Straßenteilsperrung

Die Kaufbeurer Straße ist vom 23. bis 26. April gesperrt

+
Die Kaufbeurer Straße ist vom 23. bis 26. April gesperrt. Die Umleitung gilt hier, ab dem Börwanger Kreisel über Wildpoldsried, Betzigau und die Autobahn. 

Kempten - Im Zuge der Bauarbeiten zur Erschließung des Gewerbegebietes Leubas Süd

ist es notwendig den Durchlass des Felbener Baches in der Kaufbeurer Straße zu erweitern.

Dabei muss die Kaufbeurer Straße halbseitig gesperrt werden. Diese Sperrung ist in der Zeit von Dienstag, 23.April bis Freitag, 26. April notwendig. Wer von Kempten stadtauswärts fährt, kann dabei ungehindert an der Baustelle vorbeifahren. Wer dagegen stadteinwärts nach Kempten fährt, muss einen Umweg über Börwang – Wildpoldsried – Betzigau und auf die Autobahn in Kauf nehmen. Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Kempten bittet um Verständnis.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Mailänder Marionettentheater versprüht mit Händels "Rinaldo" Charme und barocken Glanz
Mailänder Marionettentheater versprüht mit Händels "Rinaldo" Charme und barocken Glanz
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Fotostrecke: Mailänder Marionettentheater spielt Rinaldo in Kempten
Fotostrecke: Mailänder Marionettentheater spielt Rinaldo in Kempten
Landratskandidat des BürgerBündnis Oberallgäu, Peter Rist, geht mit Ambitionen in den Wahlkampf
Landratskandidat des BürgerBündnis Oberallgäu, Peter Rist, geht mit Ambitionen in den Wahlkampf

Kommentare