1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kempten

Kempten: Autofahrer kracht in PKW und flüchtet zu Fuß

Erstellt:

Kommentare

Fahrerflucht in Kempten
Autofahrer kracht in PKW und ergreift zu Fuß die Flucht © Symbolbild: PantherMedia / AndreyPopov

Kempten – Am Sonntagmorgen prallte ein Betrunkener mit seinem Auto in einen anderen Pkw. Der Fahrer flüchtete anschließend zu Fuß.

Wie die Polizei berichtet, verursachte am frühen Sonntagmorgen ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aufgrund eines Fahrfehlers in der Stephanstraße in Kempten einen Verkehrsunfall.

Er prallte gegen einen anderen Pkw, wobei beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden. Die 24-jährige Lenkerin des anderen Pkws wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher fuhr jedoch noch einige hunderte Meter weiter und flüchtete anschließend sogar zu Fuß.

2 Promille im Blut

Eine Streife der Polizei Kempten konnte den Flüchtigen kurz darauf stellen. Der 20-Jährige zeigte deutliche, alkoholbedingte Ausfallerscheinungen, ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über 2 Promille.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Beide Fahrzeugführer wurden mit Rettungswägen in ein Klinikum transportiert.

Auch interessant

Kommentare