In gesperrtem Gebiet

Fahrradunfall: Widersprüchliche Aussagen

Ein Fahrradfahrer liegt auf dem Boden, daneben sein Helm und sein Rad. Er hält sich die Arme vors Gesicht
+
Der Fahrradfahrer zog sich am Sonntag leichte Verletzungen zu.jpg

Wildpoldsried - Einer Verkehrsunfallflucht und der Beleidigung hat sich ein Autofahrer am Sonntag schuldig gemacht. Die Polizei recherchiert derzeit die genauen Umstände des Unfalls.

Wildpoldsried - Verletzungen zog sich am Sonntag ein Radfahrer zu. Er war auf der Günzacher Straße Richtung Wildpoldsried unterwegs. Als er auf Höhe Günzacher Straße 26 beim Trafohäuschen zum dort beginnenden Baustellenbereich kam, fuhr er rechts an der Baustellenabsperrung vorbei. Gleichzeitig kam ihm Pkw entgegen.

Weil er einen Zusammenstoß vermeiden wollte, sprang der Radfahrer von seinem Drahtesel und verletzte sich dabei leicht an Knie und Schulter. Der ältere Pkw-Fahrer habe ihm den „Vogel“ gezeigt und sei weitergefahren, ohne sich um ihn zu kümmern, meldet die Verkehrspolizeiinspektion Kempten.

Der Radfahrer suchte im Anschluss erst ein Krankenhaus auf, bevor er den Vorfall bei der Polizei meldete. Das Pkw-Kennzeichen konnte er dabei nennen, der verantwortliche Fahrzeugführer daraufhin auch ermittelt werden. Der Baustellenbereich ist im Übrigen nur für Anlieger freigegeben. Der Radfahrer wohnt in der Straße, der Pkw-Fahrer wohnt nicht in Wildpoldsried.

Radfahrer und Pkw-Fahrer machen widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang. Zeugen zu dem Vorfall werden deshalb gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. 0831/9909-2050 zu melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Untersuchung zur Kemptener Stadtseilbahn geistert weiterhin durch die Gremien 
Die Untersuchung zur Kemptener Stadtseilbahn geistert weiterhin durch die Gremien 
Corona-Ticker Kempten: Weiterhin Quarantäne im Wilhelm-Löhe-Haus
Corona-Ticker Kempten: Weiterhin Quarantäne im Wilhelm-Löhe-Haus
Stadtgeschichte: Die letzte Hinrichtung in Kempten
Stadtgeschichte: Die letzte Hinrichtung in Kempten
Update: Aufhebung der Aufstallungspflicht von Geflügel sowie Aufhebung des Beobachtungsgebiets
Update: Aufhebung der Aufstallungspflicht von Geflügel sowie Aufhebung des Beobachtungsgebiets

Kommentare