Nachfolge von "Urgestein" Heinz Buhmann

Große Fußstapfen

+
Stefanie Schmitt folgt auf Heinz Buhmann.

Stefanie Schmitt ist ab 1. Oktober 2017 die neue Leiterin von Kempten Tourismus. Sie tritt damit die Nachfolge des langjährigen Leiters Heinz Buhmann an, der wie berichtet, zum 30. September seine Tätigkeit aus persönlichen Gründen beenden wird.

„Wir haben uns aus besten Gründen für Frau Schmitt entschieden, die jetzt ein spannendes Aufgabenfeld vor sich hat“, sagte OB Thomas Kiechle am vergangenen Donnerstag bei deren offiziellen Vorstellung im Rathaus. Wie Thomas Siedersberger, Chef des KKU, zu dem Kempten Tourismus seit Anfang des Jahres gehört, berichtete, habe sich Schmitt gegen 60 weitere Bewerber durchgesetzt.

„Ich habe mich sehr gefreut, dass ich die Zusage erhalten habe“, so die 37-jährige gebürtige Rheinland-Pfälzerin, die in Worms studiert und in den vergangenen acht Jahren beim Reiseveranstalter DER Touristik in Köln gearbeitet hat. Seit 16 Jahren beschäftige sie sich mittlerweile mit der Tourismusbranche bzw. sei darin tätig und habe schon viel Verschiedenes kennengelernt. In den USA, Japan und Südamerika habe sie zudem Erfahrungen im Ausland gesammelt.

Ihre Ziele in Kempten seien, das touristische Wachstum weiter zu forcieren und „die sehr gute Arbeit fortzuführen bzw. weiter darauf aufzubauen“. Beim „Megatrend Digitalisierung“ möchte sie am Puls der Zeit sein. Die Positionierung der Stadt und das Herausarbeiten eines Alleinstellungsmerkmals sind weitere Ziele.

Am 1. August beginnt für ­Schmitt eine zweimonatige Einarbeitungszeit an der Seite von Buhmann, der seine Nachfolgerin als „hervorragende Wahl“ bezeichnete. Das Tourismuskonzept und die bereits definierten acht Handlungsfelder werden weiterhin der rote Faden der Arbeit von Kempten Tourismus sein, ist er überzeugt.

Bis zum Dienstantritt hat ­Schmitt, die mit ihrem Lebensgefährten nach Bad Grönenbach gezogen ist, nun noch Zeit, Kempten und das Allgäu, wo sie früher schon im Urlaub mit ihren Eltern war, zu erkunden. Diese Woche möchte sie an einer Stadtführung teilnehmen.

Melanie Weidle

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Das Herzstück der König-Ludwig-Brücke fliegt ein
Das Herzstück der König-Ludwig-Brücke fliegt ein
Schwungvolles Mitmachtheater stellt Burghalde auf den Kopf
Schwungvolles Mitmachtheater stellt Burghalde auf den Kopf
Alice hoch drei auf der Burghalde - Bilder zum Märchensommer 
Alice hoch drei auf der Burghalde - Bilder zum Märchensommer 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.