Für Kurzentschlossene

Classix-Zusatzkonzert mit dem Benjamin Schmid Jazz Quintett und Gästen

PantherMedia 26024370
+
Das Benjamin Schmid Quintett spielt heute gemeinsam mit den Jazzgitarristen Lagrène und Schneeberger gleich zwei Konzerte in Kempten.

Kempten - Für das heute, Montag, 21. September, 20 Uhr, im Rahmen des 15. Classix-Festivals der Kammermusik angesetzte Konzert mit dem Benjamin Schmid Jazz Quintett, feat. Biréli Lagrène und Diknu Schneeberger, gibt es keine Karten mehr. Daher ist für 17.30 Uhr ein zweiter Termin festgesetzt worden, der wie auch die Abendaufführung vom BR aufgezeichnet wird.

Karten gibt es bis zum Mittag über die bisherigen Vorverkaufsportale, über die Veranstalter-Homepage www.classix-kempten.de, per E-Mail aninfo@festival-classix.de oder gerne auch per Telefon 0831/29095 oder E-Mail an franz.troeger@classix-kempten.de jeweils mit Angabe von Name, Adresse, Telefon und ggf. E-Mail-Adresse.

Danach können Karten direkt an der Abendkasse erworben werden. Die Konzerte finden im Fürstensaal der Residenz statt.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD erleidet Schiffbruch im Kemptener Stadtrat
AfD erleidet Schiffbruch im Kemptener Stadtrat
In Kempten wird eine neue »Fachberatungsstelle für Täter« aufgebaut
In Kempten wird eine neue »Fachberatungsstelle für Täter« aufgebaut
Corona-Ticker: In Kempten und im Landkreis Oberallgäu ist Warnstufe gelb erreicht.
Corona-Ticker: In Kempten und im Landkreis Oberallgäu ist Warnstufe gelb erreicht.
Aktuelle Infos zum Corona-Virus in Kempten und im Oberallgäu
Aktuelle Infos zum Corona-Virus in Kempten und im Oberallgäu

Kommentare