Wohltuende Worte im Adventsabonnement

Geschichten am Kamin

Die Allgäuerin Märchen- und Geschichtenerzählerin Annika Hofmann sitzt in einem roten Kleid in einem Sessel am Kaminfeuer, spricht und gestikuliert.
+
Annika Hofmann begleitet ihre Zuhörerinnen und Zuhörer online durch die Adventszeit.

Die Geschichtenerzählerin Annika Hofmann startet heute Abend eine neue Online-Veranstaltungsreihe.

An zwölf Abenden im Dezember ist Geschichtenzeit. Alle, die sich über Hofmanns Homepage anmelden, bekommen bis zum 24. Dezember an jedem zweiten Abend online eine ihrer schönsten Geschichten erzählt.
Die Märchen- und Geschichtenerzählerin enthüllt jeweils um 20.15 Uhr eine von zwölf ausgewählten Perlen aus ihrer Sammlung und erzählt sie vor ihrem Kamin, während die Zuschauerinnen und Zuschauer daheim im Wohnzimmer ihren Worten lauschen.
Die Abendtermine sind heute, Mittwoch, 2. Dezember, sowie am 4., 6., 8., 10., 12., 14., 16., 18., 20., 22. und 24. Dezember.
Annika Hofmann freut sich darauf, ihren Online-Gästen etwas Gutes zu tun, denn sie ist überzeugt: „Diese Geschichten sind wie Medizin. Sie machen Hoffnung in unsicheren Zeiten.“
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.annikahofmann.de.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Allgäuer Gastgeber kämpfen um ihr Überleben und demonstrieren
Allgäuer Gastgeber kämpfen um ihr Überleben und demonstrieren
Kemptener Schüler lernen daheim mit Tablets und Notebooks von der Stadt
Kemptener Schüler lernen daheim mit Tablets und Notebooks von der Stadt
Corona-Ticker Kempten: Zahlen schwanken
Corona-Ticker Kempten: Zahlen schwanken
Schüler, Studenten und Lehrer berichten vom Lernen in Corona-Zeiten
Schüler, Studenten und Lehrer berichten vom Lernen in Corona-Zeiten

Kommentare