Schreck am Pfingstmontag

Kind stürzt aus Fenster im zweiten Stock

+

Kempten - Der Pfingstmontag endete für einen zweijährigen Jungen aus Kempten am Pfingstmontag in der Klinik. Ein Erziehungsberechtigter hatte den Jungen beaufsichtigt, dann jedoch aus den Augen verloren. Der Junge stürzte aus einem Fenster im Zweiten Stock. Nach ersten Einschätzungen des Rettungsdienstes am Einsatzort war glücklicherweise mit keinen schweren Verletzungen zu rechnen. Trotzdem wurde das Kind laut Polizeimeldung vom Rettungsdienst versorgt zur weiteren Behandlung ins Klinikum Kempten verbracht.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kreisbote Festwochengaudi: Das erste Wochenende macht Laune 2
Kreisbote Festwochengaudi: Das erste Wochenende macht Laune 2
Staatsminister Pschierer eröffnet die 69. Allgäuer Festwoche
Staatsminister Pschierer eröffnet die 69. Allgäuer Festwoche
Video
So finden Sie den richtigen Boden für Ihr Zuhause
So finden Sie den richtigen Boden für Ihr Zuhause
Der Montag lief bei der Kreisbote Festwochengaudi gemächlich an
Der Montag lief bei der Kreisbote Festwochengaudi gemächlich an

Kommentare