Familientarif erhöht sich kaum

Kostensteigerung: Im Cambomare werden die Eintrittspreise angepasst

+

Kempten – Erlebnisbäder wie das Cambomare erfordern einen hohen Energie- und Personaleinsatz, um für die Gäste einen guten Service und die notwendige Sicherheit bei ihrem Bad- und Saunabesuch zu gewährleisten.

Sowohl die Energiekosten, als auch die Personalkosten seien in den letzten Jahren deutlich gestiegen, so die Mitteilung des Betriebs. So sieht sich das Cambomare gezwungen, die Eintrittspreise an die geänderten Rahmenbedingungen anzupassen. 2012 sei die letzte Erhöhung der Preise im Cambomare gewesen sowohl für die Saunawelt, als auch die Badewelt. Zwar hätte man bereits 2015 den Saunaeintritt angepasst, als Grund benennt der Betrieb die Änderung des gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwersteuersatzes von sieben Prozent auf 19 Prozent. 

Jetzt, nach fast sieben Jahren, erfolgt eine Anpassung der Eintrittspreise in der Badewelt im Schnitt um 12,7 Prozent und in der Saunawelt im Schnitt um 14,6 Prozent. Nach Auskunft der Betriebsleitung hätte man in den letzten Jahren die Kostensteigerungen durch gute Besucherzahlen auffangen können, dauerhaft sei dies aber nicht möglich. Der Zwei-Stunden-Tarif in der Badewelt wird also zukünftig für Erwachsene 9,50 Euro betragen, der Tagestarif 12 Euro. Der dreistündige Besuch in der Saunawelt kostet künftig 19 Euro, der Tagestarif 24 Euro. Im Vergleich zu den umliegenden Bädern zähle das Bades auch nach der Preiserhöhung zu den günstigsten, so der Verantwortliche des Cambomare. Ihm sei vor allem wichtig, dass Familien weiterhin das Bad zu einem vergleichbar sehr interessanten Preis besuchen können. So steigt der Familientarif für die Badewelt um sechs Prozent auf 27,50 Euro für eine Tageskarte. 

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Interkultureller Herbst: Für eine bedingungslose Wertschätzung gegenüber allen Menschen
Interkultureller Herbst: Für eine bedingungslose Wertschätzung gegenüber allen Menschen
Ausstellung "Licht und Schatten" als Inspiration für Fantasie und Emotionen
Ausstellung "Licht und Schatten" als Inspiration für Fantasie und Emotionen
Wettbewerb bei kaltem Herbstwetter
Wettbewerb bei kaltem Herbstwetter
Müllfässer im Wald entsorgt
Müllfässer im Wald entsorgt

Kommentare