Kottern feiert 80 Jahre Grundschule

Mit einem Schulfest und einem buntem Programm feierte die Grundschule Kottern/Eich am Freitag vergangener Woche den 80. Geburtstags der Kotterner Schule.

18 Kinder aus der Theatergruppe der Schule spielten unter der Leitung von Schulleiterin Ingrid Peukert das Theaterstück „Besuch bei der alten Dame“, indem die Schule als freundliche, lebhafte alte Dame „Elfriede Kottern“ dargestellt wurde. Kinder der Tanzgruppe, des Schulchors und die Klasse 4a umrahmten das Theaterstück mit extra einstudierten Choreographien, verschiedenen Songs und einem Geburtstagslied. „Elfriede Kottern“ bekam zu ihrem Ehrentag viele schöne und überraschende Geburtstagsgeschenke überreicht und ließ die „alten Zeiten“ mit ihrer „Schwester Berta Eich“ revue passieren. Bei den ganzen Geschenken durften auch nicht die Pläne für die neue Turnhalle fehlen. Auch OB Dr. Ulrich Netzer (CSU), Schulreferent Benedikt Mayer und einige Stadträte waren sichtlich begeistert von den Darbietungen der Grundschüler.

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Entdecke den Skyline Park neu: Neues Gelände, neue Attraktionen, neuer Fahr-Spaß
Entdecke den Skyline Park neu: Neues Gelände, neue Attraktionen, neuer Fahr-Spaß
Der älteste Kemptener feiert 105. Geburtstag
Der älteste Kemptener feiert 105. Geburtstag

Kommentare