Kottern legt nach

Mit einem 6:1-Auswärtserfolg bei der TSG Thannhausen zeigte sich der TSV Kottern am Wochenende wieder in Torlaune. Durch die gleichzeitige Niederlage des BCF Wolfrathausen ist der Landesligaaufsteiger nun auch nach dem 10. Spiel weiterhin ungeschlagen und wieder alleiniger Tabellenführer.

Die TSG Thannhausen war von Beginn an bemüht zu zeigen, wer Herr im Hause ist und hatte nach fünf Minuten Spielzeit auch die erste Torchance durch einen Freistoß, der allerdings knapp am Kotterner Tor vorbeiging. Die St.-Manger spielten jedoch munter mit und hatten praktisch im Gegenzug ihrerseits die Chance zur Führung. Nach einer Viertelstunde abwechslungsreicher Partie fiel dann das erste Tor und es stand 1:0 für die Gäste aus dem Allgäu. Alex Fuchsenthaler brauchte nach guter Vorarbeit von Erden nur noch einzuschieben. In der 18. Spielminute staubte Erhan Erden selbst einen Lattentreffer nach einem Freistoß von Wachter ab und sorgte für das 2:0. Wenige Minuten später hätte der Schiedsrichter nach einem klaren Foul an Eisenmann im Thannhausener Strafraum einen Elfmeter für den TSV Kottern geben müssen. Doch der Pfiff blieb aus. Den gab der Schiedsrichter aber nach einer halben Stunde, als Sinan Yilmaz im Strafraum gefoult wurde. Yilmaz schoss den Elfmeter selbst und verwandelte zum 3:0 für den TSV Kottern. Starker Gruber Bis zur Pause waren nun die Gastgeber dominierend. Die beste Torchance hatte der Bayernligaabsteiger zehn Minuten vor der Pause durch einen Strafstoß. Doch der Kotterner Torwart Martin Gruber hielt. Eine Minute später konnte er einen platzierten Schuss von der Strafraumgrenze ebenfalls gerade noch an die Torlatte lenken. Bei der dritten guten Chance innerhalb kurzer Zeit musste er sich jedoch geschlagen geben. Ein platzierter Kopfball brachte für die Platzherren den 3:1-Anschlusstreffer. Mit diesem Spielstand ging es in die Kabinen. Foul an Siegfanz

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Gewinnspiel: Wir verlosen Ferien-Freizeitpakete im Wert von 5.000 Euro
Gewinnspiel: Wir verlosen Ferien-Freizeitpakete im Wert von 5.000 Euro
Indien trifft Allgäu
Indien trifft Allgäu

Kommentare