Ein Kemptener auf Reisen

Der Kreisbote-Thermobecher unterwegs in Bilbao

1 von 8
Ein kulturelles Highlight im baskischen Bilbao ist das Guggenheim-Museum.
2 von 8
Das vom kanadisch-US-amerikanischen Architekten Frank O. Gehry geplante Gebäude liegt in der Innenstadt von Bilbao am Fluss Nervión. Nach vier Jahren Bauzeit wurde das für seinen dekonstruktivistischen Baustil berühmte Museum im Jahr 1997 fertiggestellt.
3 von 8
Schon ein Spaziergang um das Museum herum lädt zum Staunen ein: Da beeindruckt die 12 Meter hohe, mit Blumen bepflanzte Skulptur "Puppy" vom Künstler Jeff Koons.
4 von 8
Ebenfalls von Jeff Koons geschaffen: das Kugelarrangement "Tulips.
5 von 8
Zwischendurch darf es dann auch mal ein baskisches Frühstück sein ... und dazu ein Cafè con leche im Kreisbote-Thermobecher.
6 von 8
Eine weltweit gültige Weisheit.
7 von 8
Und weiter geht es kulturell mit der Spinnenskulptur "Maman" von Louise Bourgeois...
8 von 8
...und dem Werk "Giltza bat - Una llave" der beiden Urban-Art Künstlerinnen Veronica und Christina Werckmeister aus dem Jahr 2014.

Kempten/Bilbao - In Krakau war derKreisbote-Thermobecher nicht dabei ... Er musste gegen dicke Jacke und Regenschirm ausgetauscht werden. Aber auf der Reise nach Bilbao war der Kaffeebecher wieder im Koffer.

Auch interessant

Meistgelesen

Bilder vom Sonntag in der Kreisbote-Fotobox
Bilder vom Sonntag in der Kreisbote-Fotobox
Gut besucht war die Kreisboten-Fotobox am Donnerstag - ob mit Familie, Freunden oder sogar mit dem Hund
Gut besucht war die Kreisboten-Fotobox am Donnerstag - ob mit Familie, Freunden oder sogar mit dem Hund
Fotostrecke: Besuch auf der Allgäuer Festwoche
Fotostrecke: Besuch auf der Allgäuer Festwoche
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!

Kommentare