1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kempten

Der Kreisbote wünscht allen Leserinnen und Lesern ein Jahr 2019 voller bewusst erlebter Momente

Erstellt:

Kommentare

null
Einfach den Sonnenaufgang genießen will im kommenden Jahr unsere Redakteurin Susanne Kustermann. © Kustermann

Landkreis – Da ist es wieder, das Jahresende. Dabei kommt es mir so vor, als hätte ich erst neulich auf 2018 angestoßen, Raclette gegrillt, den Himmel nach Feuerwerksfunken abgesucht. Das Jahr ist für mich so schnell vergangen wie noch nie.

Es gab viel zu tun. Morgens in der Dusche dachte ich an die Termine, die der Tag bereithielt, oder die Gurken und Tomaten, die ich auf den Einkaufszettel notieren musste, um sie abends noch schnell zu besorgen. Noch schnell, alles gleichzeitig: Das ist wahrscheinlich der Grund für das vorbeigesauste Jahr.

„Alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren, wie die Farben eines Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen Tauben“, sagt Meister Hora zu seiner Schülerin Momo im gleichnamigen Roman von Michael Ende. Unter dieses Motto hat die Musikkapelle Dietmannsried die Trompeten- und Posaunenklänge in ihrem diesjährigen Kirchenkonzert gestellt (wir berichteten). Und Werner Schmidbauer singt in seinem Lied „Momentensammler“: „Nix is so schee wie der Moment, wo ois so is wies g’hert. Und des Leb’n kriagst einfach g’schenkt.“

Vielleicht sollte ich 2019 öfter versuchen, das warme Wasser in der Dusche bewusst zu genießen, in der Mittagspause den Aromen auf der Zunge nachspüren, anstatt beim Kauen meine Nachrichten auf dem Smartphone zu lesen, auf dem Weg zur Arbeit einen Moment anhalten und das rosa-orange leuchtende Alpenpanorama auf mich wirken lassen. Vielleicht sollte ich 2019 jeden Tag den eindrücklichsten Moment notieren, Freudiges wie Schmerzhaftes. Dann kann ich nächstes Jahr um diese Zeit in meinem persönlichen Momente-Jahresrückblick blättern und aus dem Vollen schöpfen.

Auch Ihnen wünsche ich zusammen mit dem gesamten Kreisbote-Team ein 2019 voller bewusster Momente, Gesundheit und Freude! Mögen Sie viele Augenblicke erleben und sammeln, kleine wie große!

Susanne Kustermann

Auch interessant

Kommentare