Kreuzer leitet Staatskanzlei

Thomas Kreuzer. Foto: Archiv

Der Aufstieg von Thomas Kreuzer geht weiter: Der Kemptener CSU-Stadtrat und bisherige Kultusstaatssekretär soll neuer Leiter der Bayerischen Staatskanzlei in München werden.

Das teilte die Einrichtung am Donnerstagmorgen mit. Allerdings muss der Landtag noch zustimmen. Die Staatskanzlei unterstützt den Ministerpräsidenten unter anderem bei der Bestimmung der Richtlinien der Politik. Erst im Frühjahr war Kreuzer vom stellvertretenden CSU-Fraktionsvorsitzenden im Landtag zum Kultusstaatssekretär ernannt worden. Mehr dazu lesen Sie in der nächsten KREISBOTEN-Ausgabe.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz
Indien trifft Allgäu
Indien trifft Allgäu

Kommentare