Detektiv bespuckt und Polizei beleidigt

Renitenter Ladendieb

Kempten - Einen Kaufhausdetektiv bespuckte am Mittwochnachmittag ein 53-jähriger Mann im Forum Allgäu Kempten, der beim Ladendiebstahl erwischt wurde. Nachdem der Ladendetektiv den Tatverdächtigen auf sein Verhalten angesprochen hatte, reagierte dieser äußerst aggressiv und spuckte nach ihm. Auch gegen die Maßnahmen der hinzugezogenen Polizei wehrte sich der Mann und beleidigte sie. Neben der Anzeige wegen  Ladendiebstahls hat sich der Tatverdächtige auch wegen Beleidigung, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Bedrohung zu verantworten. Der Tatverdächtige wurde aufgrund seines Verhaltens einer ärztlichen Behandlung zugeführt, so die Meldung der Polizei.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Beim Jugendtheater Martinszell rettet Lilli uns – und die Farben
Beim Jugendtheater Martinszell rettet Lilli uns – und die Farben
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Vivid Curls übertreffen in der Sankt-Georgs-Kirche alle Erwartungen
Vivid Curls übertreffen in der Sankt-Georgs-Kirche alle Erwartungen
M-net Georg Hieble Silvesterlauf: Gewinne zwei Freistartplätze und sei dabei!
M-net Georg Hieble Silvesterlauf: Gewinne zwei Freistartplätze und sei dabei!

Kommentare