Erwischt!

Ladendiebin auf Beutezug in Kemptener Innenstadt

+
PantherMedia B97932562

Kempten - Am vergangenen Montag wurde in einem Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße in Kempten eine Ladendiebin vom Personal auf frischer Tat ertappt.

Die hinzugezogene Polizeistreife stellte bei der im Westallgäu wohnhaften 21-jährigen Frau weiteres Diebesgut aus verschiedenen Geschäften aus dem Kemptener Innenstadtbereich fest. Anhand von Videoaufzeichnungen konnten der Täterin noch weitere Taten vom vergangenen Freitag zugeordnet werden. Das umfangreiche Diebesgut hatte überwiegend aus Bekleidung und Kosmetika bestanden und wurde von der Polizei sichergestellt. Die  Schadenshöhe wird derzeit von der Polizei auf 3000 Euro geschätzt, die Anzahl der geschädigten Firmen wird noch ermittelt.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Spitzenkandidat Manfred Weber macht sich für ein gemeinsames Europa stark
Kempten
Spitzenkandidat Manfred Weber macht sich für ein gemeinsames Europa stark
Spitzenkandidat Manfred Weber macht sich für ein gemeinsames Europa stark
Berggasthof Haldenhof - Erika Gaßner hört nach über 20 Jahren auf
Kempten
Berggasthof Haldenhof - Erika Gaßner hört nach über 20 Jahren auf
Berggasthof Haldenhof - Erika Gaßner hört nach über 20 Jahren auf
Berührende Lesung und Musik zum Internationalen Gedenktag gegen Gewalt an Frauen
Kempten
Berührende Lesung und Musik zum Internationalen Gedenktag gegen Gewalt an Frauen
Berührende Lesung und Musik zum Internationalen Gedenktag gegen Gewalt an Frauen
Drei Einbrüche in Kempten - Polizei bittet um Hinweise
Kempten
Drei Einbrüche in Kempten - Polizei bittet um Hinweise
Drei Einbrüche in Kempten - Polizei bittet um Hinweise

Kommentare