Lautstark und bunt

Seit Wochen läuft die Vorankündigung der Argental–Schalmaien, die in diesem Jahr Gastgeber der 34. Landesmeisterschaften der im Verband für das Spielmannswesen Baden-Württemberg organisierten Musikzüge sind. Das Stephanuswerk hatte jetzt dafür seinen großen Saal für einen „Bunten Abend“ und für die Wertungsspiele zur Verfügung gestellt.

Der „Bunte Abend“ am vergangenen Samstag war vor allem für interessierte Gäste und die von weiter her angereisten Musikzüge gedacht. Wenn schon die Landesmeister ermittelt werden sollen, dann war es auch nur recht, dass die amtierenden Deutschen Meister der Tanzschule Magg das Programm ebenfalls auflockerten. Den Musikern war eine gewisse Spannung durchaus anzumerken und mit gespitzten Ohren hörten sie zu, was die Gruppen auf der Bühne denn so zum Besten gaben. Der vergangene Sonntag stand dannn ganz im Zeichen der Wertungsspiele. Hier die Ergebnisse im Einzelnen: Junioren; Klasse 6:, Platz 1 MFZ Heitersheim e.V. 57,3 Punkte; Klasse 12: Platz 1 Neresheimer Schalmeienkapelle 54,8 Punkte; Senioren; Klasse 3: Platz 1 SZ der Feuerwehr Neuenburg a/R 51,7 Punkte; Klasse 5: Platz 1 Fanfarenzug der Niederburg Konstanz e.V. 59,2 Punkte; Klasse 6: Platz 1 MFZ Heitersheim e.V. 55,2 Punkte; Klasse 10: Platz 1 Fanfaren Ulmer Spatzen e.V. 55,7 Punkte; Klasse 12: Platz 1 Bellenberger Drachenbläser e.V. 58,7 Punkte; Platz 2 Schalmeienkapelle Unlingen e.V. 56,7 Punkte; Platz 3 Neresheimer Schalmeieienkapelle e.V. 53,7 Punkte; einenGastauftritt hatten die Schalmeien „D´Diedspatzen“ mit 56,7 Punkten; Klasse 5: Fanfarenzug de Niederburg Konstanz mit 59,2 Punkten und die Bellenberger Drachenbläser Klasse 12 mit 58,7 Punkten. Die Tagessieger mit der höchsten Punktzahl waren damit am Ende des Wettbewerbs die Fanfarenspieler der Niederburg Konstanz.

Auch interessant

Meistgelesen

Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Indien trifft Allgäu
Indien trifft Allgäu
Zwischen Romantik und Realität
Zwischen Romantik und Realität
Große Fußstapfen
Große Fußstapfen

Kommentare