Leichter Anstieg

Der Negativtrend aus dem Vormonat setzt sich fort: Im August ist die Zahl der Arbeitslosen um 231 auf 2445 gestiegen. Die Arbeitslosenquote lag bei 3,4 Prozent und damit um 0,3 Prozent höher als noch im Juli.

Im Vergleich zum Vorjahr bedeuten die Zahlen aber dennoch eine Verbesserung. Im August 2010 waren noch 2816 Personen ohne Job. Die Arbeitslosenquote betrug 3,9 Prozent. 1019 Personen meldeten sich im August neu oder erneut arbeitslos, das waren 144 weni-ger als vor einem Jahr. Gleichzeitig fanden 796 Menschen einen neuen Job. Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 6721 Arbeitslosmeldungen, das bedeutet ein Minus von 1518 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dem gegenüber stehen 6662 Abmeldungen von Arbeitslosen. Der Bestand an Arbeitsstellen ist im August um 40 auf 878 Stellen gestiegen. Im Vergleich zum August 2010 gab es damit 369 Arbeitsstellen mehr.

Meistgelesen

Erlebnistag im Grünen Zentrum
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bienenvölker gehen verloren
Bienenvölker gehen verloren
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Eröffnung der "MangBox" in Kempten

Kommentare