Jeder Kalender das große Los

"Lions Glücksmomente"-Adventskalender: Verkauf ab Mittwoch

+

Landkreis – Das Lions Hilfswerk Oy Via Salina e.V. unterstützt dieses Jahr mit dem Verkauf der „Lions Glücksmomente“ regionale Projekte zur Förderung von gesunden und erkrankten Kindern sowie in Afrika ein Alphabetisierungsund Entwicklungsprojekt.

Ab Mittwoch, 6. November, ist der Kalender in den Verkaufsstellen erhältlich, zum Beispiel beim Kreisbote Kempten in der Salzstraße 30. 4000 Exemplare hat das Lions Hilfswerk Oy Via Salina von diesem besonderen Adventskalender drucken lassen. Die Nachfrage nach dem Glücksmomente-Loskalender ist bereits groß. Kein Wunder, denn hinter den Türchen warten 400 Preise im Wert von rund 15.000 Euro, die von einheimischen Sponsoren gestiftet wurden. So funktioniert‘s: Auf jedem Kalender ist oben rechts eine Losnummer abgedruckt. Täglich werden Nummern veröffentlicht, die einen Preis gewonnen haben. 

Ob Sie unter den glücklichen Gewinnern sein werden, erfahren Sie dann auf der Webseite http://lc-viasalina. de/newsgluecksmomente/ oder im Kreisbote. Auf der Webseite finden Sie außerdem die Gewinner-Losnummern der Vortage (alle Angaben ohne Gewähr) und die Kalender-Verkaufsstellen.

Die Gewinne können bei der Verkaufsstelle „Von Poll Immobilien“ in der Gerberstraße 46 in Kempten abgeholt werden. Dafür muss der Kalender mit der Gewinnnummer mitgebracht werden, erklärt das Lions Hilfswerk Oy Via Salina e.V.. Die Preise sind weder verhandelbar noch umtauschbar. Sie müssen bis zum 15. Januar 2020 abgeholt werden, sonst verfallen die Gewinne zugunsten des Ausspielzweckes: Die Einnahmen aus den Adventskalendern fließen in das Hilfswerk. 

Die ansässigen mittelständischen Unternehmen haben dazu beigetragen, dieses Projekt zu entwickeln und umzusetzen – ohne Sponsoren und Unterstützer wäre das nicht möglich. „Wir danken allen, die mitgearbeitet und -geholfen haben diesen besonderen Kalender zu verwirklichen.“ 

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Fotostrecke: Eröffnung des Kempten Museum im Zumsteinhaus
Fotostrecke: Eröffnung des Kempten Museum im Zumsteinhaus
Im Hause Zumstein wurde einst Modegeschichte geschrieben - ab jetzt Museumsgeschichte
Im Hause Zumstein wurde einst Modegeschichte geschrieben - ab jetzt Museumsgeschichte
Auf einen Kaffee mit den Schattenfrauen
Auf einen Kaffee mit den Schattenfrauen
"Willkommen im Wohnzimmer"
"Willkommen im Wohnzimmer"

Kommentare