Glückliche Gewinner

Das Lions Hilfswerk Oy Via Salina zieht die neuen Gewinnnummern

+

Allgäu – Das Lions Hilfswerk Oy Via Salina e.V. verkaufte in diesem Jahr den neu aufgelegten „Lions-Glücksmomente-Loskalender“.

Freude schenken und dabei Gutes tun ist das Motto dieser besonderen Aktion. Gerade in der Weihnachtszeit denken viele nicht nur an sich selbst, sondern auch an ihre Menschen im direkten Umfeld oder darüber hinaus. Der Loskalender „Lions Glücksmomente“ erfüllt jeden Tag kleine Wünsche und fördert Hilfsprojekte. So unterstützt jeder, der den Kalender gekauft hat, die Kinderbrücke Allgäu e.V., die Kinderkrebshilfe Königswinkel e.V. und Alphabetisierungsund Entwicklungsprojekte in Afrika.

Dabei gibt es 400 Preise im Wert von fast 15.000 Euro zu gewinnen. Nach der notariellen Ziehung finden Sie die Gewinnnummern im Wochenüberblick (ohne Gewähr). Folgende Losnummern haben in der Woche vom 8. bis 14. Dezember gewonnen:
• Losnummern: 2508, 0617, 3755, 2815, 3501, 2507, 0152, 3723, 2648, 2100 – je ein Frühstück für zwei Personen in der Bäckerei Schuster (Wert je 20 Euro)
• Losnummern: 3205 – ein Elektrogerät von Elektro Böving (Wert 200 Euro)
• Losnummern: 1778 – ein Wochenende mit einem Mercedes GLA/GLC
• Losnummern: 2231, 3495, 0407 – je eine Torte auf Bestellung vom Café Gebath (Wert je 40 Euro)
• Losnummern: 1249, 2943, 2026 – je eine Brauereibesichtigung für 5 Personen im Meckatzer
• Losnummern: 1213, 1352, 3391, 0005 – je ein Autopflegeset von BMW Fink (Wert je 59 Euro)
• Losnummern: 0636, 0347 – ein Geschenkkorb „Gourmetedition“ von Claudio.Parinello (Wert je 100 Euro)
• Losnummern: 1999, 2810, 0176, 1417, 2591, 3002, 3202, 3393, 1363, 0114, 1599, 2323, 1707, 1576, 3617, 1034, 1253, 1517, 1033, 1939 – je ein Einkaufsgutschein von Primavera (Wert je 25 Euro)
• Losnummern: 1701, 1947, 0618, 1550, 1879, 2175, 1616, 0241, 0136, 1740, 0815, 1905, 0871, 3168, 2621, 0948, 0344, 0882, 1903, 1669 – je ein Gutschein von Jaques‘ Weindepot (Wert je 10 Euro)
• Losnummern: 0420, 1729, 0412, 3146, 3395 – je ein Gutschein von der Allgäu Brennerei Sulzberg (Wert je 20 Euro)
• Losnummern: 3401, 2623, 2631, 2915, 2513 – je ein Geschenkset von Primavera (Wert je 50 Euro)
• Losnummern: 3041, 2291, 3862, 2911, 1610, 1975, 2405, 3867, 0330, 1252 – je ein Gutschein des Hotel Krone Pfronten (Wert je 30 Euro)
• Losnummern: 1222, 1488, 1834, 0164, 3497, 1499, 3744, 2042, 1112, 3204 – je ein Gutschein bei Friseur Höpfer (Wert je 20 Euro)
• Losnummern: 0628, 3556, 3054, 1408, 1580 – je ein Familiengutschein für Allgäulino Wertach (Wert je 26 Euro)
• Losnummern: 3136, 2061, 3475, 1234, 1318, 2583, 2493, 3257, 3508, 3778, 2706, 2906, 3635, 1810, 0292, 0862, 2814, 3792, 1143, 0499 – je ein Gutschein bei der Bäckerei Lipp (Wert je 10 Euro)
• Losnummern: 1886, 3213 – je einen Deuter Rucksack von Hagen Tours (Wert je 100 Euro)
• Losnummern: 3412, 2248, 3308, 0416, 0125 – je eine Brennereibesichtigung mit bis zu zehn Personen bei der Allgäu Brennerei Sulzberg
• Losnummern: 1376, 0646 – je ein Kochbuch „Ich koch einfach“ von Christian Henze (Wert je 10 Euro) Einen herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit den Preisen! Auf einen Klick Auf der Webseite www.lc-viasalina.de gibt es einen interaktiven Loskalender.

Dort geben Sie Ihre Losnummer ein und sehen dann, ob Sie unter den Gewinnern sind. Auf der Webseite finden Sie außerdem die Gewinner-Losnummern der Vortage. Nach dem 24. Dezember ist dort eine Gesamtliste mit den Gewinnnummern sichtbar. Alle Angaben sind ohne Gewähr. So komme ich an den Gewinn Die Gewinne können bis 15. Januar bei der Verkaufsstelle „Von Poll Immobilien“ in der Gerberstraße 46 in Kempten abgeholt werden.
Dafür muss der Kalender mit der Gewinnnummer mitgebracht werden. Die Preise sind weder verhandelbar noch umtauschbar. Wer ohne Gewinn spenden will, kann das unter folgendem Spendenkonto tun: Lions Hilfswerk Oy Via Salina e.V., IBAN: DE25 7335 0000 0515 7321 47. Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, geben Sie bitte Ihre Adresse mit an. 

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Zwei junge Graffiti-Sprayer in Kemptener Innenstadt festgenommen
Zwei junge Graffiti-Sprayer in Kemptener Innenstadt festgenommen
"Das Auge wird nicht satt", heißt die neue Ausstellung im Kunstreich
"Das Auge wird nicht satt", heißt die neue Ausstellung im Kunstreich
Renommiertes Rusquartet spielte am Montagabend im Stadttheater
Renommiertes Rusquartet spielte am Montagabend im Stadttheater

Kommentare