Mit Waffe bedroht

Mann bedroht Frau mit Schreckschusspistole

+

Kempten - Am Sonntagabend hatte ein Mann eine 35-jährige Frau in einer Kemptener Wohnung bedroht.

Der 27-jähriger Mann aus dem Landkreis Oberallgäu hatte seine von ihm getrennt lebende Frau mit dem Tode bedroht und dies durch das Vorhalten einer Waffe zum Ausdruck gebracht.

Nachdem der Sachverhalt am Montagmorgen bei der Polizeiinspektion Kempten bekannt wurde, konnte der Tatverdächtige kurz darauf an der Wohnanschrift der Geschädigten festgestellt und vorläufig festgenommen werden. 

Laut Pressemitteilung der Polizei führte der Tatverdächtige zu diesem Zeitpunkt eine Schreckschusswaffe mit sich. Nachdem Sicherstellen der Waffe wurde der Mann nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Zeit für Zweisamkeit: Gewinnen Sie zwei Übernachtungen mit Candlelight-Dinner
Zeit für Zweisamkeit: Gewinnen Sie zwei Übernachtungen mit Candlelight-Dinner
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Verkehrsminister Reichhart will das Allgäu bei der Vernetzung der Verkehrsverbünde unterstützen
Verkehrsminister Reichhart will das Allgäu bei der Vernetzung der Verkehrsverbünde unterstützen
Wie reagiert der Mammutbaum auf das veränderte Klima?
Wie reagiert der Mammutbaum auf das veränderte Klima?

Kommentare