Schock in den Morgenstunden

Betrunkener überfällt Exfreundin

+
Mit einem Baseballschläger konnte sich der Angegriffene zur Wehr setzen.

Isny - Auf den neuen Freund seiner verflossenen Partnerin hatte es am Sonntagmorgen um fünf Uhr Früh ein Betrunkener abgesehen, der die Wohnungs- und die Schlafzimmertüre seiner Exfreundin in Isny eintrat. Der Überraschte konnte die Angriffe des alkoholisierten 34-Jährigen aber abwehren und setzte sich mit einem Baseballschläger zur Wehr. Einen Schlag gegen den Kopf traf schließlich den betrunken Angreifer, der sich erst nach Aufforderung der Polizei von Rettungsdienst und Notarzt behandeln ließ. Mit einer Nasenbeinfraktur und einer Gehirnerschütterung musste der 34-Jährige laut Polizeimeldung ins Krankenhaus gebracht werden. In seiner Hosentasche fanden die Polizisten den Geldbeutel seines Kontrahenten.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Jugendlicher „leiht“ sich Motorrad und baut Unfall
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an
Skandalumwittertes Gemälde und stiftische Historie locken viele Besucher an
Altusrieder Schüler sammeln für Kinder in Ghana
Altusrieder Schüler sammeln für Kinder in Ghana

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.