Schock in den Morgenstunden

Betrunkener überfällt Exfreundin

+
Mit einem Baseballschläger konnte sich der Angegriffene zur Wehr setzen.

Isny - Auf den neuen Freund seiner verflossenen Partnerin hatte es am Sonntagmorgen um fünf Uhr Früh ein Betrunkener abgesehen, der die Wohnungs- und die Schlafzimmertüre seiner Exfreundin in Isny eintrat. Der Überraschte konnte die Angriffe des alkoholisierten 34-Jährigen aber abwehren und setzte sich mit einem Baseballschläger zur Wehr. Einen Schlag gegen den Kopf traf schließlich den betrunken Angreifer, der sich erst nach Aufforderung der Polizei von Rettungsdienst und Notarzt behandeln ließ. Mit einer Nasenbeinfraktur und einer Gehirnerschütterung musste der 34-Jährige laut Polizeimeldung ins Krankenhaus gebracht werden. In seiner Hosentasche fanden die Polizisten den Geldbeutel seines Kontrahenten.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die Jugendsportlerehrung in Bildern
Die Jugendsportlerehrung in Bildern
In Wildpoldsried platzt das Blatt eines Windradflügels ab
In Wildpoldsried platzt das Blatt eines Windradflügels ab
T:K-Theaterclub spielt frei nach Homer
T:K-Theaterclub spielt frei nach Homer
Bei der Viehversteigerung in der Allgäuhalle
Bei der Viehversteigerung in der Allgäuhalle

Kommentare