Masken und bunte Kostüme

Zahlreiche Besucher kamen vergangenen Donnerstag zum Weiberball im Kurhaus. Nach dem Einmarsch zusammen mit der Guggenmusik Isny hat Zunftmeister Frank Müller das Zepter in die Hand genommen und mit Schwung durch den Abend geführt. Die „Little Weiler Band“ sorgte für die richtige Musik im Saal und alle machten einen recht zufriedenen Eindruck.

Die „Hausband“, die Guggenmusik Isny, die „Long Dongs“ und die Guggenmusik Rohrdorf gaben dem Abend einen würdigen Rahmen. Auch die Mitglieder der „Lachenden Kuh“ hatten sich einiges an Sketchen und Stimmungsmachern einfallen lassen. Das etwas schräge Märchen vom Aschenbrödel, die Stammtischbrüder und die grandiose Interpretation des Isnyer Müllproblems kamen bei den Besuchern gut an. Im Saal wuselte es von Masken und Tänzerinnen. Die Männer waren, wie zu erwarten, deutlich in der Minderzahl und das tat der Stimmung auf dem Weiberball nun wirklich keinen Abbruch. Man amüsierte sich, nutzte die gelegentlichen ruhigeren Momente zu Gesprächen und Gelächter, schaute sich die phantasievollen Kostüme an und besuchte auch die Bar im Eingangsbereich. Die Narrenzunft war gut organisiert und hielt bis in die frühen Morgenstunden fast ohne Pause durch. Die Prämierung der Maskengruppen war ebenfalls einer der Höhepunkte des diesjährigen Weiberballs. Den dritten Platz belegte eine venezianische Maskengruppe, den zweiten machten zwei Zebras die einen ganzen Fanclub im Saal hatten, und auf den ersten Platz kamen „Die schrillen Isnyer Hofnarren“ mit ihrer Prinzessin in der Mitte. Auf die Tribüne Traditionell waren die Kostüme sehr schön. Die Preisträger bekamen Sekt überreicht und die erstplazierten noch einen Reisegutschein der Firma Schüle. Außerdem hat Bürgermeister Rainer Magenreuter sie eingeladen mit auf die Ehrentribüne zu kommen.

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Entdecke den Skyline Park neu: Neues Gelände, neue Attraktionen, neuer Fahr-Spaß
Entdecke den Skyline Park neu: Neues Gelände, neue Attraktionen, neuer Fahr-Spaß
Handgranate abgegeben
Handgranate abgegeben

Kommentare