"Mehr Leben geben"

Auf „eine solide Basis“ hat die Allgäu Hospiz gGmbH ihre Finanzen durch die Gründung der Stiftung Allgäu Hospiz nun gestellt, wie Regierungspräsident Karl Michael Scheufele bei der Übergabe der Anerkennungsurkunde an Staatssekretär Dr. Gerd Müller am vorvergangenen Montag bemerkte. Gemeinsam hatten sie sich vor der kleinen Feierstunde in der Schrannenhalle des Kemptener Rathauses von der „großartigen Leistung in der Einrichtung überzeugt“, zeigten sich beide beeindruckt.

Er habe es als „große Ehre und Verantwortung“ empfunden, das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Stiftung ausfüllen zu dürfen und hoffe nun „auf viele Spender“. Es gehe im Hospiz, in dem die letzte Lebensphase quasi in „Zeitraffer“ ablaufe, nicht darum, „dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben“, wies Scheufele auf die Bedeutung der Einrichtung hin. Dass neben dem nötigen Geld auch die Mitarbeiter das wichtigste Kapital des Hospizes sind, zeigte Prof. Dr. Volker Hiemeyer, Vorsitzender des Hospizvereins. Er nutzte die Gelegenheit und bedankte sich bei der überraschten Katharina Hüttenhofer-Dickescheid mit einem großen Blumenstrauß. Von der ersten Stunde im Oktober 2003 als hauptamtliche Krankenschwester mit dabei, war sie zum ersten Juni dieses Jahres in den Ruhestand verabschiedet worden. Hiemeyer hob ihre Disziplin und Gewissenhaftigkeit hervor, aber auch ihre „Experimentierfreudigkeit“, die auch ihm Wickel und Duftstoffe nahe gebracht hätten. Auch wenn sich Hüttenhofer-Dickescheid auf einen Sommer ohne Pflichten freut, liebäugelt sie damit, dem Hospiz mit ehrenamtlichen Sitzwachen treu zu bleiben. Dann könne sie endlich das machen, was sie immer wollte: „Mit mehr Zeit auf die Wünsche eingehen“, wie sie gegenüber dem KREISBOTE sagte.

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Shawn James im "mySkylounge"
Shawn James im "mySkylounge"
Der älteste Kemptener feiert 105. Geburtstag
Der älteste Kemptener feiert 105. Geburtstag
Demokratie unter Beschuss
Demokratie unter Beschuss

Kommentare