Meisterhafte Beherrschung

Wieder wurde es eng im Stadttheater Kempten. Die jungen Musiker, die zur Zeit in Marktoberdorf die Summer Academie besuchen, waren zu Gast (der KREISBOTE berichtete). Zum 14. Mal hatte der Rotary-Club Kempten zu dem Konzert eingeladen und die Besucher strömten herbei. Zunächst ahnte niemand, dass eine ganz besondere Überraschung auf alle zukam, denn es waren diesmal „einheimische Künstler“.

Die vier jungen Damen des „Cambodunum-Quartetts“ – Anna Wiedemann (I. Violine), Buchenberg; Tabea Marquardt (II. Violine), Oy; Viola Haslach (Viola), Oy; Lydia Finzl (Violoncello), Kempten – wurden nämlich mit dem Sonderpreis des Clubs – für jede der vier 600 Euro – ausgezeichnet. Rotary-Präsident Dr. Erich Denk war die Freude anzumerken, jungen Künstlern aus Kempten und der unmittelbaren Umgebung mit dieser Auszeichnung eine Freude bereiten zu können. Und die vier Ausgezeichneten haben den Preis wahrhaftig verdient: das von ihnen vorgetragene Streichquartett Nr. 8 op 110 von Dimitri Schostakowitsch war, wie es der Volksmund sagen würde, „allererste Sahne“. Sichtlich stolz nahmen die vier Preisträgerinnen den Preis entgegen. Die Besucher aber genossen mit Freude die Darbietungen des Abends. Ob es Wolfgang Amadeus Mozarts „Konzert für Violine du Orchester“ war oder ein „Adagio“ von Max Bruch, ob es Tschaikowskis Variationen über ein Rokokothema Thema war oder die Stücke von Rachminow, Prokofieff, die Interpreten ernteten verdienten Beifall. Besonders stach Sophiemarie Won mit einem an die Schwierigkeit von Paganini-Stücken erinnernden Violinsolo hervor, das von dem weniger bekannten Komponisten Henri Vieuxtemps stammt. Für die Besucher war es insgesamt ein gelungenes Konzert im Stadttheater, bei dem sie junge Leute aus aller Welt meisterhaft ihr Instrumente beherrschen sahen und genussvoll den Melodien lauschen konnten. Bestimmt klang die andere Weise von Violoncell, Violine und Klavier manchem noch lange im Ohr nach. Übrigens: Außer der Vergabe des Preisgeldes in Höhe von insgesamt 2400 Euro wird der Rotaryclub mit den Einnahmen außerdem das Anti-gewaltProjekt in Kindergärten der Caritas unterstützen.

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Shawn James im "mySkylounge"
Shawn James im "mySkylounge"
"Kuh" wirbt für die Allgäuer Festwoche
"Kuh" wirbt für die Allgäuer Festwoche
Der älteste Kemptener feiert 105. Geburtstag
Der älteste Kemptener feiert 105. Geburtstag

Kommentare