Merlin räumt ab

Merlin, der Alaskan-Husky von Ines Schilling, aus Kempten zeigte auch in dieser Saison, was in Ihm steckt: Bei der Deutschen Meisterschaft off Snow (Wagenrennen ohne Schnee) in Ingolstadt belegte er kürzlich den 3. Platz in der Kategorie Bikejöring. Doch das war erst der Auftakt zu einer erfolgreichen Wettkampf-Saison.

Starten mussten die Teilnehmer an beiden Tagen über sechs Kilometer in den Kategorien Canicross (Laufen mit Hund), Bikejöring, Scooter (Tretroller mit einem Hund), Wagen mit vier Hunden und Gespanne mit sechs, acht oder offene Klasse zwölf Hunden am Wagen. Um allerdings bei der Bayerischen Meisterschaft zu gewinnen, mussten Schilling und Merlin zunächst auf zwei Qualifizierungsläufe gehen. Das erste Wertungswochenende fand in Lauf an der Pegnitz statt,wobei auch dort beide hervorragende Zeiten ablieferten. Merlin belegte souverän den 1. Platz in der Bikejöring-Klasse Damen – auf der Strecke von fünf Kilometern brauchte er nur 9:08 Minuten. Am zweiten Wertungswochenende in Scherneck bei Augsburg reichte dann der 3. Platz, um in der Gesamtliste Bayerische Meisterin im Bikejöring werden zu können. Abgerundet wurde die Siegesserie in Reisenbach, wo Ines Schilling und Merlin in der Kategorie Bikejöring die Süddeutsche Meisterschaft 2009 gewannen. Jetzt bereiten sich beide auf die im Oktober 2010 stattfindende Europameisterschaft in Belgien vor.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Feiern verbindet
Feiern verbindet
Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben

Kommentare