Mietvertrag für Kentenich-Schule

Die Gründung der Josef-Kentenich-Schule rückt immer näher. Wie Renate Immler, Vorstand des Schulträgervereins, am Montag mitteilte, hat der Liegenschaftsausschuss vergangene Woche die Miete des Schulgebäudes in Leubas genehmigt. „Uns liegen nun Mietverträge für das Schulgebäude in Kempten Leubas und weitere Räume (Mehrzweckraum, Werkraum) in unmittelbarer Nachbarschaft vor“, so Immler. Die Stadt Kempten habe darüber hinaus eine Kaufoption eingeräumt und die bauliche Erweiterung des Schulgebäudes befürwortet.

Diese Lösung bietet die nötige Fläche für eine einzügige Grundschule. Eine wichtige Grundlage für die Genehmigungsverfahren ist damit geschaffen. Darüber hinaus müssen der Regierung von Schwaben noch etwa 30 bis 40 unverbindliche Schüleranmeldungen vorgelegt werden. Das Anmeldeformular kann per E-Mail an kentenich-schule@online.de angefordert werden. „Wir hoffen, dass die Genehmigungsverfahren nun zügig vorangehen, das heißt, dass die Diözese Augsburg die Anerkennung der katholischen Privatschule ausspricht und die Regierung von Schwaben die Schulgenehmigung erteilt“, erläuterte Immler. Die Schule könnte dann am 13. September 2012 ihren Dienst aufnehmen. Geplant ist der gleichzeitige Start mit einer ersten und einer zweiten Klasse, in die bis zu 20 Schüler aufgenommen werden. Der künftige Schulleiter, Harald M. Knes, und sein Team haben sich zum Ziel gesetzt, den Kindern zu helfen, das Beste aus sich zu machen. Dabei haben sie nicht nur den schulischen Erfolg im Blick, sondern auch die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder. Im Herbst 2011 werden Immler zufolge verschiedene Infoveranstaltungen für interessierte Eltern angeboten. Nachdem der künftige Schulstandort nun feststeht, können Eltern ihre Kinder ab sofort unverbindlich anmelden. Ausführliche Aufnahmegespräche finden im Frühjahr 2012 statt.

Meistgelesen

Shawn James im "mySkylounge"
Shawn James im "mySkylounge"
EEG ein "teurer Irrweg!"
EEG ein "teurer Irrweg!"
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Schüsse im Wald führen zu Großeinsatz der Polizei
Schüsse im Wald führen zu Großeinsatz der Polizei

Kommentare