FCK muss zum TSV

Am kommenden Wochenende findet für den FC Kempten nach einer sechswöchigen Vorbereitungsphase das erste Punktspiel im Jahr 2009 statt. Die Mannschaft hat trotz schwieriger Witterungsverhältnisse gut gearbeitet und alle Testspiele gewonnen.

In den Reihen des FC Kempten herrscht große Zuversicht. Personell gab es keine Veränderungen. Spieler und Trainer halten dem Verein trotz der momentanen Schwierigkeiten die Treue. Gegner der abstiegsbedrohten Illerstädter ist am 7. März ausgerechnet der Tabellenführer TSV 1860 Rosenheim. Doch der FC Kempten hat im Grunde nichts zu verlieren, aber alles zu gewinnen. Im Kampf um den Klassenerhalt könnte ein positives Ergebnis in Rosenheim der Beginn einer Aufholjagd sein. Der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt nur zwei Punkte. Bei 18 ausstehenden Spielen hat der FC Kempten die Möglichkeit, aus eigener Kraft den Klassenerhalt zu schaffen und trotz der Führungskrise wenigstens sportlich für positive Schlagzeilen zu sorgen nach dem Motto „jetzt erst recht“.

Meistgelesen

Erlebnistag im Grünen Zentrum
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Langjähriger Leiter der Arbeitsagentur offiziell verabschiedet
Langjähriger Leiter der Arbeitsagentur offiziell verabschiedet

Kommentare