Nach Verfolgung gestellt

Ladendieb flüchtet ins Freudental

+

Kempten - Am Dienstag, den 6. August wurde am frühen Abend ein flüchtender Ladendieb gemeldet, welcher in einer Parfümerie in der Fußgängerzone einige Gegenstände entwendet hatte.

Laut Pressemitteilung der Polizei konnte der Dieb durch die eingesetzten Beamten im Freudental gestellt werden. Bei ihm konnten neben der Beute im Wert von einem niedrigen vierstelligen Bereich auch Betäubungsmittel aufgefunden werden. Die weitere Sachbearbeitung wird durch die Polizeiinspektion Kempten übernommen.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Uneinigkeit auf ganzer Linie über Straßensperrung am Residenzplatz
Uneinigkeit auf ganzer Linie über Straßensperrung am Residenzplatz
Der "neue" Kemptener Bahnhof
Der "neue" Kemptener Bahnhof
"Haus der Baukultur": Pumpt die Stadt nichts ins Pumpenhaus?
"Haus der Baukultur": Pumpt die Stadt nichts ins Pumpenhaus?
Herbstgespräch der Wirtschaftsjunioren über ein Aussterben öffentlicher Veranstaltungen
Herbstgespräch der Wirtschaftsjunioren über ein Aussterben öffentlicher Veranstaltungen

Kommentare