Änderung der Richtung

Neue Fahrtrichtung für Luitpoldstraße

+

Kempten – Sechs Unfälle haben sich seit 2016 in der Luitpoldstraße ereignet. Davon vier, die beim Einfahren von der Luitpold in die Duracher Straße passiert sind.

Viele Autofahrer benutzen die Durchfahrtsstraße als Abkürzung, berichtete Helmut Berchtold (CSU). Dabei gebe es auch Verkehrsteilnehmer, die in die falsche Richtung in die Duracher Straße einbiegen, was sehr gefährlich sei. Er begrüßte, dass die Luitpoldstraße nun eine geänderte Fahrtrichtung bekommen soll. 

Sowohl aus Richtung Ludwig- als auch aus Richtung Duracher Straße ist die Luitpoldstraße nun eine Einbahnstraße, die jeweils bis zur Friedrichstraße reicht. Beide Einbahnstraßen können nun über die Friedrichstraße in die Scheggstraße abfahren.

Susanne Lüderitz

Auch interessant

Meistgelesen

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Verkehrsminister Reichhart will das Allgäu bei der Vernetzung der Verkehrsverbünde unterstützen
Verkehrsminister Reichhart will das Allgäu bei der Vernetzung der Verkehrsverbünde unterstützen
Anwohner protestieren gegen neue Wohnbebauung an der Breslauer Straße
Anwohner protestieren gegen neue Wohnbebauung an der Breslauer Straße
Wie reagiert der Mammutbaum auf das veränderte Klima?
Wie reagiert der Mammutbaum auf das veränderte Klima?

Kommentare