Neue Leiterin

Das Kulturbüro hat vorübergehend eine neue Leiterin. Annette Sturm vertritt bis zum Frühjahr 2011 Karin Hoser, die in den Schwangerschaftsurlaub geht. Nach einer Ausbildung zur staatlich geprüften Touristikassistentin hat Sturm in Passau Kulturwirtschaft (Sprachen, Wirtschaft und Kulturraum) studiert.

Im Anschluss an das Studium war sie beim staatlichen Textil- und Industriemuseum in Augsburg beschäftigt und hat sich aufgrund der Ausschreibung für den Job beworben. In Isny ist sie nun für das Kulturbüro (Marketing und PR) sowie in Zusammenarbeit mit dem 1. Vorsitzenden, Paul Rupf-Bolz, für das Isnyer Kulturforum zuständig. Dort betreut sie die einzelnen Arbeitskreise Film, Literatur und Skulpturenweg. Das Projekt „Filmreif“ ist bereits angelaufen, beim „Zwischentöne“-Programm sind noch drei Veranstaltungen in Vorbereitung und „Klavier plus“ startet am 31. Januar mit einer Veranstaltung im Refektorium des Isnyer Schlosses. Außerdem wird die neue Leiterin die Literaturtage im März betreuen. Der Schreibwettbewerb mit dem Thema „So ein paar lumpige Sekunden“ hat als Abgabetermin den 31. Januar. Viele Aufgaben Bis Frühjahr 2011 wird man also seine Absprachen mit Sturm treffen können, die sich auf die Zusammenarbeit freut. Ein Anliegen ist ihr auch der nächste Kulturkalender, der im April erscheinen soll. Redaktionsschluss dafür ist Ende Februar. Meldungen von Veranstaltungen werden dafür gerne entgegengenommen. Zusammen mit Uschi Bader und Annette Rudhart bildet Sturm ein Team, das für kulturelle Programme und Veranstaltungen zuständig ist. Zu erreichen ist Sturm per E-Mail unter sturm@isny-tourismus.de oder telefonisch unter der Nummer 07562/9756350.

Meistgelesen

Shawn James im "mySkylounge"
Shawn James im "mySkylounge"
EEG ein "teurer Irrweg!"
EEG ein "teurer Irrweg!"
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Schüsse im Wald führen zu Großeinsatz der Polizei
Schüsse im Wald führen zu Großeinsatz der Polizei

Kommentare