Neues Programm präsentiert

Die Gründungsmitglieder des Fördervereins Kunst & Kultur: Christina Pirker (v.l.), Heinz Behrens, Gila Nold, Anne Huber und Dr. Till Bastian. Foto: OH

Das Programm für das erste Quartal 2012 steht. Der Förderverein Kunst & Kultur im Schloss Isny hat einmal mehr abwechslungsreiche Veranstaltungen kombiniert und lädt zu deren Besuch in das einzigartige Ambiente des Schloss Isny ein.

Los geht es am Samstag, 14. Januar, um 20 Uhr mit der Gesprächsreihe „Tacheles“. Der bekannte Journalist und Moderator des Abends, Wolfram Frommlet (Ravensburg), hat drei interessante Gäste aus der Region geladen, die regionale Lebensmittel produzieren, bei denen das Wort „Leben“ noch die Grundlage ist. Zu Gast sind Maria Heubuch, Milch-Bäuerin aus Luttolsberg bei Leutkirch, Käserin Evelyn Wild von der Isnyer „Käskü-che“ sowie Braumeister Gottfried Härle von der gleichnamigen Leutkircher Traditionsbrauerei. Lothar Sonntag aus Kisslegg, Dozent für Musik und Mitbegründer mehrer Bands, wird dazu regionale Musik auf dem Akkordeon spielen. Am Freitag, 10. Februar, wird dann Christine Freudig um 20 Uhr mit einem Vortrag zum Leben und Werk von Erich Kästner begeistern. Unvorstellbar eine Kindheit ohne „Emil und die Detektive“, ohne „Pünktchen und Anton“, ohne das „Doppelte Lottchen“. Doch bedeutend ist auch ein anderer Kästner – der für Erwachsene. Sprachlich virtuos setzte er sich kritisch mit seiner Zeit auseinander, was besonders in seinen zahlreichen Gedichten, die zu Gehör kommen werden, deutlich wird. Mit Musik und Text geht es am Freitag, 16. März, um 20 Uhr weiter. Unter dem Titel „Landschafft der streitbahren Weiber“ werden die abenteuerlichen Reisen des Schwaben Dominicus Mayr an den Amazonas und Madrigale aus drei Jahrhunderten in Szene gesetzt. Mit von Wolfram Frommlet vorgetragenen Auszügen aus den Briefen des Schwaben und Jesuitenpaters sowie der musikalischen Umrahmung durch das Ravensburger Ensemble Diapasón verspricht der Abend eine Sinnesreise in fremde Länder und Zeiten zu werden. Karten zu allen Veranstaltungen können im Kurhaus (außer Vortrag Christine Freudig) und in der Kunsthalle im Schloss erworben werden sowie an der Abendkasse. Vorverkauf-Beginn ist jeweils am 1. des jeweiligen Veranstaltungsmonats.

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Eröffnung der "MangBox" in Kempten

Kommentare