1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kempten

Öffentlich uriniert, dann zugeschlagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Symbolbild: PantherMedia / AndreyPopov

Kempten - In der Nacht von Samstag auf Sonntag urinierte ein Mann in der Fischerstraße gegen eine Hauswand. Ein 47jähriger Kemptener sprach diesen deshalb an und wurde daraufhin von ihm angegriffen.

 Der Unbekannte stieß den 47jährigen laut Polizeibericht zu Boden und schlug auf ihn ein. Anschließend flüchtete er Richtung ZUM. Die unbekannte Person wird mit ca. 30 Jahren, 170 cm Größe und einer blauen Jacke mit weißer Aufschrift beschrieben. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kempten zu melden. 

Auch interessant

Kommentare