Öffentlichkeitsfahndung

29-jährige vermisste Oberallgäuerin wieder aufgefunden

+

Kempten - Die seit 26. September vermisste Oberallgäuerin konnte gestern nach Pressemitteilung der Polizei wieder wohlbehalten aufgefunden werden. 

Seit dem 26. September, gegen 11.30 Uhr, war eine 29-jährige Frau aus einer Einrichtung in Augsburg verschwunden und seither gesucht worden. Die 29-Jährige hielte sich wahrscheinlich im Raum Oberallgäu auf und sei dringend auf ärztliche Hilfe und Medikamente angewiesen, nach Mitteilung der Polizei.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Schattenboxen um neue Fahrradstraße
Schattenboxen um neue Fahrradstraße
Corona-Ticker: Bayernweit verschärfte Regelungen ab 2. November
Corona-Ticker: Bayernweit verschärfte Regelungen ab 2. November
Ausschussgremium beschließt mehrheitlich, das Projekt Stadtseilbahn nicht weiterzuverfolgen
Ausschussgremium beschließt mehrheitlich, das Projekt Stadtseilbahn nicht weiterzuverfolgen
Die Polizei informiert: Auch Wandern in Gruppen ist in der Corona-Zeit gestrichen
Die Polizei informiert: Auch Wandern in Gruppen ist in der Corona-Zeit gestrichen

Kommentare