Optimaler Auftakt

Bei den schwäbischen Turngruppenmeisterschaften, die im Rahmen des Bezirksturnfestes in Neu-Ulm stattfanden, sicherte sich die Mädchengruppe des TV Jahn den Titel in ihrer Klasse –TGW-Jugend. Die „Nachwuchsmädchen“ des TV Jahn konnten sich ebenfalls auf dem „Stockerl“ platzieren.

Einen guten Start in die Wettkampfsaison 2010 der Turngruppenmehrkämpfe legten die beiden Mädchengruppen des TV Jahn Kempten hin. Gleich zwei „Titel auf einen Streich“ konnten sich die Jahnlerinnen in der Wettkampfklasse TGW-Jugend sichern. Durch glänzende Leistungen in ihren Paradedisziplinen, Laufstaffel und Ballwurf, legten sie die Grundlage für den Erfolg. Dieser konnte mit guten Ergebnissen bei den Wertungsdisziplinen, Formationstanzen und der Boden-Kasten-Turnkür, gesichert werden. Der Lohn: bestes schwäbisches Team. Und da diese Meisterschaft auch gleichzeitig als 46. Allgäuer Turnerjugendtreffen ausgetragen wurde, durften sich die Kemptenerinnen auch als die beste Allgäuer Mädchengruppe in der TGW-Jugend bezeichnen. Der Erfolg des TV wurde noch durch den dritten Platz der Nachwuchs-Mädchengruppe abgerundet. Ihr Erfolgsgarant waren sehr gute Ergebnisse bei der Schwimm- und Laufstaffel. Das Trainerteam um Lissy und Franz Neuert, Alexander Esters und Birgit Feldmeier kann jetzt zuversichtlich in die noch junge Wettkampfsaison blicken.

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Das „Große Loch“ im Fernsehen
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Erlebnistag im Grünen Zentrum
Eröffnung der "MangBox" in Kempten
Eröffnung der "MangBox" in Kempten

Kommentare