Hilferuf über Telefon

Polizei findet tote Frau und schwer verletzten Mann in einer Wohnung - Hintergründe bisher unbekannt

+

Kempten -  Gestern, am frühen Nachmittag erhielt die Polizei einen Hilferuf über Telefon.

Beim Eintreffen der Beamten in einer Wohnung wurden dann eine 50-jährige Frau tot und ein 56-jähriger Mann schwer verletzt aufgefunden. Der Mann wurde umgehend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Zustand ist derzeit stabil. 

Nach Pressemitteilung der Polizei sind die Hintergründe der Geschehnisse derzeit noch vollkommen unklar. Die Kriminalpolizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen, im Verlauf des Nachmittags wurde vor Ort eine Spurensicherung durchgeführt.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Zimmer brennt in der Fischersteige
Zimmer brennt in der Fischersteige
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Der erste Waldkindergarten Kemptens öffnet Wipfel, Tipi und Bauwagen
Der erste Waldkindergarten Kemptens öffnet Wipfel, Tipi und Bauwagen
Bauvorhaben in der Breslauer Straße im Gestaltungsbeirat
Bauvorhaben in der Breslauer Straße im Gestaltungsbeirat

Kommentare