Geldbeutel mit Gewalt entwendet

Zweimal Raub in Kempten 

+

Kempten - Die Polizei Kempten verfolgt gleich zwei Raubdelikte, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag verübt wurden. Als ihm zwei Männer ein Messer entgegenstreckten, überließ ihnen ein 23-jähriger Kemptener seinen leeren Geldbeutel. Die Männer hatten ihn in der Rottachstraße um 2.30 Uhr früh angesprochen und Geld von ihm verlangt. Woraufhin der Kemptener entgegnet hatte, keines zu haben. 

Das Portemonnaie in der Hand, ließen die Täter schließlich von dem Mann ab und flüchteten. Der Geschädigte blieb unverletzt. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 23 und 20 Jahren festgenommen werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden Beide dem Haftrichter vorgeführt, der jeweils einen Untersuchungshaftbefehl erließ. Der 20-Jährige hat zudem noch eine nicht unerhebliche Freiheitsstrafe zu verbüßen, wegen der er aktuell mit Haftbefehl gesucht worden war. 

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, bzw. sachdienliche Hinweise geben können. Die beiden Tatverdächtigen führten ein neongrünes Corratec-Mountainbike mit sich, dessen Eigentumsverhältnisse noch nicht geklärt sind. Zeugen, bzw. einen etwaigen Geschädigten eines Fahrraddiebstahls bittet die Kriminalpolizei Kempten sich zu melden.

Bereits circa eine Stunde zuvor war es in der Fischerstraße bei der Freitreppe zu einem Raub gekommen. Hier hatten die Täter mehr Erfolg. Sie waren zu mehrt, schlugen auf das 33-jährige männliche Opfer ein und entledigten ihn seines Geldbeutels. Nach der Tat seien die Täter in Richtung Iller geflüchtet. Die Polizei konnte die Täter laut einer Meldung noch nicht ermitteln. Der Geschädigte gab an, zuvor in einer Bankfiliale in der Königstraße Geld abgehoben zu haben. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Vorfall in der Fischerstraße, bzw. zuvor in der Königstraße/Fischerstraße machen können, werden gebeten, sich ebenfalls bei der Kriminalpolizei Kempten unter 0831/9909-0 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Beim Jugendtheater Martinszell rettet Lilli uns – und die Farben
Beim Jugendtheater Martinszell rettet Lilli uns – und die Farben
Erfolgreicher Saisonabschluss der "Allgäu Hunters" beim StrongDog Biathlon
Erfolgreicher Saisonabschluss der "Allgäu Hunters" beim StrongDog Biathlon
Vivid Curls übertreffen in der Sankt-Georgs-Kirche alle Erwartungen
Vivid Curls übertreffen in der Sankt-Georgs-Kirche alle Erwartungen
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Kommentare