Positiver Trend

Die Zahl der Arbeitslosen sinkt weiter: Im März waren 2540 Menschen ohne Job. Das sind 79 weniger als im Februar und sogar 720 weniger als noch vor einem Jahr. Diese Zahlen gingen jetzt aus dem neuesten Arbeitsmarktreport der Agentur für Arbeit Kempten hervor.

Die Arbeitslosenquote lag im März bei 3,5 Prozent. Zum Vorjahrszeitraum belief sie sich auf 4,6 Prozent. 778 Personen meldeten sich neu oder erneut arbeitslos, das waren 182 weniger als im März 2010. Gleichzeitig fanden 859 Menschen einen neuen Job. Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 2697 Arbeitslosmeldungen, das ist ein Minus von 558 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. 2526 Personen fanden einen Arbeitsplatz. Maßgeblich für den Rückgang der Zahl der Arbeitslosen waren laut dem Arbeitsmarktreport sowohl die saisonale Entwicklung als auch Impulse aus der sich weiter positiv entwickelnden Konjunktur.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Feiern verbindet
Feiern verbindet
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz

Kommentare