Wahrscheinlich mehrere Täter

Fotogeschäft in Durach ausgeraubt

Durach - In der Nacht vom 6. auf den 7. November brachen Unbekannte in der Füssener Straße in ein Foto- und Elektrogeschäft auf. Die Täter hebelten "ziemlich" gewalttätig, so die Meldung der Kriminalpolizei Kempten, die Eingangstüre auf und entwendete aus den Regalen und Vitrinen Fotoapparate, Mobiltelefone, einen Beamer mit Lautsprechern, sowie die komplette Registrierkasse einschließlich Wechselgeld. Aufgrund der Menge des Diebesgutes gehen die Ermittler entweder von einer Verladung in ein nahestehenden Fahrzeuges aus oder von mehreren Tätern. Der Sachschaden beträgt mindestens 1000 Euro und der Schaden durch die entwendeten Waren liegt um ein Vielfaches höher. Die Kripo Kempten bittet um Hinweise unter Tel. 0831/99 09-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bewerbt euch jetzt für den Familien-Winterspaß
Bewerbt euch jetzt für den Familien-Winterspaß
Die Jugendsportlerehrung in Bildern
Die Jugendsportlerehrung in Bildern
In Wildpoldsried platzt das Blatt eines Windradflügels ab
In Wildpoldsried platzt das Blatt eines Windradflügels ab
T:K-Theaterclub spielt frei nach Homer
T:K-Theaterclub spielt frei nach Homer

Kommentare