Reifen kaputt

Hinterreifen am Kanaldeckel aufgeschlitzt

+

Kempten - Am Dienstagvormittag hatte sich ein Lkw-Fahrer, welcher in der Fuchsbühlstraße unterwegs war, einen Hinterreifen beim Überfahren eines Kanaldeckels aufgeschlitzt.

Wie sich herausstellte hatte ein Anwohner ein 80 cm langes Metalllochblech vor den Kanal gelegt um das Einfließen von Unrat bei nasser Witterung in den Kanal zu verhindern. Als der Lkw-Fahrer über das scharfkantige Bleck fuhr wurde ein Reifen aufgeschlitzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Gegen den Anwohner wurde ein Strafverfahren wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.


kb

Auch interessant

Meistgelesen

Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Aybühlweg: Zigarettenautomat mit Silvesterböller gesprengt
Aybühlweg: Zigarettenautomat mit Silvesterböller gesprengt
Bonpflicht erzürnt auch Kemptener Einzelhandel und Gastronomie
Bonpflicht erzürnt auch Kemptener Einzelhandel und Gastronomie
Zwei junge Graffiti-Sprayer in Kemptener Innenstadt festgenommen
Zwei junge Graffiti-Sprayer in Kemptener Innenstadt festgenommen

Kommentare