Schwerer Unfall

Rennradfahrer prallt in Gegenverkehr

+
PantherMedia B145687147

Altusried - Es ist nicht klar, warum der 51-jährige Rennradfahrer am Samstag Mittag bei Diesenbach auf die Spur des Gegenverkehrs geriet. Der Radfahrer war zunächst von Diesenbach in Richtung Buchen unterwegs. An der Abzweigung Odach bog er nach rechts ab. Aus bislang unbekannten Gründen, fuhr er in der Kurve zu weit nach links und stieß dort gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Durch den Aufprall und dem daraus folgenden Sturz zog er sich Verletzungen am Kopf und an den Beinen, sowie eine schwere Handverletzung zu. Er wurde laut Polizeimeldung mit dem Hubschrauber in eine Klinik nach Ulm geflogen. Beide Beteiligten stammen aus dem Oberallgäu. 6500 beträgt der entstandene Sachschaden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kempten steht beim Stadtfest Kopf
Kempten steht beim Stadtfest Kopf
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
100 Kinder kicken beim Kemptener Stadtfest auf dem St.-Mang-Platz
100 Kinder kicken beim Kemptener Stadtfest auf dem St.-Mang-Platz
Internationale Freundschaft, Politik und Party beim Isnyer Kinder- und Heimatfest
Internationale Freundschaft, Politik und Party beim Isnyer Kinder- und Heimatfest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.