Rüstige Seniorinnen

Wie bitte? Die beiden Damen sollen 102 und 90 Jahre alt sein? Das ist wirklich kaum zu glauben. Agathe Seliger und Ruth Mann haben für solche Zweifel nur ein Lächeln übrig. Natürlich sind sie so alt geworden, aber ein Patentrezept haben sie dafür nicht entwickelt. Beide sind erst im Jahre 2009 in die Sonnenhalde gezogen, bis dahin waren sie so selbständig wie nur möglich.

Agathe Seliger wurde am 10. Januar 1908 in Schlakow im heutigen Polen geboren und ist nun nach Maria Peter (104) die zweitälteste Bürgerin Isnys. Drei Töchter, sechs Enkel und elf Urenkel hat sie schon. Bis Februar 2009 hatte sie im „Strauß“ im betreuten Wohnen gelebt. Zweimal in der Woche Gymnastik, Einkaufen, Kochen und für Ordnung sorgen hielten sie fit. Auch in der Sonnenhalde ist sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten immer noch aktiv. Zweimal in der Woche nimmt sie an der Gymnastik teil, schaut Fern und die wöchentlichen Filme im Seniorenheim und fühlt sich dabei einfach wohl. Die Gratulation und Grüße der Stadt Isny zum 102. Geburtstag überbrachte der stellvertretende Bürgermeister Dieter Hechelmann, äußerst beeindruckt von der Seniorin, die elegant gekleidet und hellwach ihren Rollator durch die Gegend schob. Ehemalige Lehrerin Ruth Mann feierte ihren 90. Geburtstag. Auch sie war erst im Sommer 2009 in die Sonnenhalde gekommen und fühlt sich sehr wohl. Sie lobt das Essen. Wie sie selbst bestätigte, hat sie sich inzwischen auch daran gewöhnen können, nicht mehr so viel zu tun. Bis zum Jahre 1980 war sie als Lehrerin für Handarbeit, Hauswirtschaft und Turnen an fast allen Schultypen tätig. Seit 1964 ist sie in Isny und bestimmt noch vielen in guter Erinnerung. Ihre Tochter lebt in der Schweiz und besucht sie regelmäßig. „Dann macht sie für mich den Papierkram, den kann ich einfach nicht mehr so gut erledigen“, schilderte sie. Ihr überbrachte Sibylle Lenz, Stellvertreterin des Bürgermeisters, die Grüße der Stadt.

Auch interessant

Meistgelesen

Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Feiern verbindet
Feiern verbindet
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park

Kommentare