Rumbuchers dominieren

Wurden bei der Jahreshauptversammlung ausgezeichnet: Brezenkönigin Helga Rumbucher (v.l.), Schützenkönig Hubert Kiechle und Wurstkönigin Christine Rumbucher. Foto: privat

Die Preisverteilung des Winterschießens und die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Hirschdorf fanden dieses Jahr zum zweiten Mal am selben Abend statt. Bei dieser Gelegenheit ist auch die neue Schützentracht der Schützinnen und Schützen präsentiert worden. Weiter fanden im Rahmen der Jahreshauptversammlung Ehrungen für langjährige Mitglieder der Schützengesellschaft statt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Thomas Zeller und Hubert Kiechle eine Anstecknadel des Bayerische Sportschützenbundes (BSSB) und eine Urkunde. Für 40 Jahre Treue zur Schützengesellschaft bekam Bern- hard Prestel ebenfalls die Anstecknadel des BSSB und eine Urkunde. Ferner wurden folgende Mitglieder geehrt: Für 40 Jahre Karl Sommer und Hans Krug. Für 50 Jahre Roland Schwarzbach. Der erste Schützenmeister Alfred Kiechle dankte den geehrten für die langjährige Treue zum Verein. Die Königswürde erlangte Hubert Kiechle mit einem 3,6 Teiler. Wurstkönigin wurde Christine Rumbucher mit einem 7,0 Teiler und die Brezenkette ging an Helga Rumbucher mit einem 7,6 Teiler. Das beste Blatt‘l in der Jugendklasse mit einem 9,0 Teiler schoss Felix Greiner. Er kürte sich damit zum Jugendkönig. Daniel Sommer sicherte sich mit einem 13,4 Teiler die Wurstkette und Max Dorn jun. bekam mit einem 14,0 Teiler die Brezenkette. Traditionell wird in Hirschdorf der Gesamtvereinsmeister mit einem Finalschießen ausgeschossen. Einige Tage vor der Preisverteilung gingen heuer die besten Schützen des Vereins an den Stand um sich die Meisterkette zu erkämpfen. Überraschende Favoritin war Sabrina Sommer, die mit 94,30 Ringen vor Christine Rumbucher 94,15, Manuela Rumbucher 94,10 und Hubert Kiechle 93,30 Ringen lag. Jedoch wendete sich das Blatt noch: Manuela Rumbucher zeigte Nervenstärke, gewann das Final- schießen knapp und ist somit Trägerin der Meisterkette. Christine Rumbucher verteidigte ihren zweiten Platz vor Sabrina Sommer. Hubert Kiechle belegte den vierten Platz.

Auch interessant

Meistgelesen

Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Feiern verbindet
Feiern verbindet
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park

Kommentare