Scheibe kaputt – Shisha weg

Einbruch in Shisha-Laden - Diebe stehlen Geld, Tabak und Pfeife

+
Durch ein eingeschlagenes Fenster gelangen die Täter in den Shisha-Laden.

Kempten – Langfinger waren in der Nacht von Mittwoch, 1. August, auf Donnerstag, 2. August, in Kemptens Innenstadt im Einsatz. Ziel ihres nächtlichen Beutezugs war ein Shisha-Laden in der Salzstraße.

Wie sich herausstellte, muss der Einbruch zwischen 23 und 0 Uhr passiert sein. Mehrere Anwohner hätten laut Hausverwaltung zwar ein Klirren gehört, aber angenommen, dass irgendwo ein Blumentopf zu Bruch gegangen sei; demnach beobachteten sie auch, wie mehrere Personen die Straße querten. Dass sich quasi direkt vor ihren Augen ein Einbruch abgespielt hatte, kam offenbar niemandem in den Sinn.

Vor neugierigen Blicken gut geschützt, hatten die mutmaßlichen Diebe im Innenhof eines Gebäudes ein Fenster eingeschlagen. Zupass kam ihnen zudem, dass sich das Fenster unter einem Vordach verbirgt. Somit hatten die offensichtlich Ortskundigen leichtes Spiel. Die Räuber drangen durch das zerbrochene Fenster in den Shisha-Laden in der Salzstraße ein, entwendeten die Kasse, eine fast 90 Zentimeter hohe Wasserpfeife sowie Bargeld und flüchteten.

Der Hausmeister entdeckte den Einbruch am Donnerstagmorgen und alarmierte die Polizei. Laut den Beamten entstand durch die beiden Einbrecher ein Schaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Nummer 0831/99 09-0. Mit dabei hatten die Täter neben der entwendeten Shisha auch einen roten Rucksack.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der Montag lief bei der Kreisbote Festwochengaudi gemächlich an
Der Montag lief bei der Kreisbote Festwochengaudi gemächlich an
69. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche eröffnet
69. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche eröffnet
Staatsminister Pschierer eröffnet die 69. Allgäuer Festwoche
Staatsminister Pschierer eröffnet die 69. Allgäuer Festwoche
Video
So finden Sie den richtigen Boden für Ihr Zuhause
So finden Sie den richtigen Boden für Ihr Zuhause

Kommentare