"Sehr viel Engagement"

Martin Wanoth (v.l.), Janina Alber, Denise Lederer vom „Round Table Kempten“, Claus Kirchhelle, Florian Freudling, Alexej Miller, Schulleiter Stephan König, Arbeitserzieher und Projektleiter Herbert Seltmann und Isa Gail vom Projekt JUMP testen die von den Schülerinnen und Schülern der Mittelschule auf dem Lindenberg angefertigten Sitzgruppe. Foto: Tröger

Ein schönes Geschenk hat die Mittelschule auf dem Lindenberg kurz vor Weihnachten von zwei Schülerinnen und drei Schülern der Klasse 8a in Form eines Holztisches und vier dazu passenden Sitzbänken zur allgemeinen Nutzung bekommen.

Mit „sehr viel Engagement“, wie Projektleiter Herbert Seltmann vom Stadtjugendring (SJR) Kempten am Donnerstag vergangener Woche bei der Übergabe der Sitzgruppe lobte, haben die fünf Teilnehmer im Rahmen des SJR-Projektes JUMP (Jugend Meets Praxis) die Möbelstücke in der vertieften Berufsorientierung angefertigt. Insgesamt 18 Stunden verteilt auf sieben Nachmittage hat jeder der Achtklässler Janina Alber, Denise Lederer, Martin Wanoth, Florian Freudling und Alexej Miller dafür „auf freiwilliger Basis“ investiert, betonte Isa Gail vom Projekt Jump. Voller Eifer und Fleiß hätten sie die Holzteile bemaßt, zugesägt, gefräst und geleimt, die Teile mehrfach geschliffen, lackiert und schließlich zusammengebaut. Mit Schulleiter Stephan König und Claus Kirchhelle vom „Round Table Kempten“, von dem die Materialkosten in Höhe von 340 Euro gesponsert wurden, zeigte sich Isa Gail beeindruckt von der Professionalität des Endproduktes. Fähigkeiten vermittelt Einen besonderen Vorteil der Aktion sah sie darin, dass gezielt handwerkliche Fähigkeiten und arbeitsrelevante Verhaltensweisen vermittelt und geübt werden konnten. Ihr Dank galt auch der Agnes-Wyssach-Schule, die ihre „hervorragend ausgestatteten“ Werkräume zur Verfügung gestellt hatte.

Auch interessant

Meistgelesen

Feiern verbindet
Feiern verbindet
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz

Kommentare