Wer sich beeilt, bekommt noch einen Platz

Auch diesen Sommer bietet der Stadtjugendring (SJR) interessierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, an verschiedenen Ferienangeboten teilzunehmen. Dabei gibt es noch freie Plätze. Interessierte können sich deshalb noch bis kommenden Freitag, 13. Juli, beim SJR anmelden.

Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren haben vom 26. August bis zum 6. September die Möglichkeit, für zehn Tage die französische Lebensart zu entdecken. Gemeinsam reist die Jugendgruppe mit dem Zug von Kempten nach Paris, das zwei Tagen lang erkundet wird. Von Paris geht es anschließend für die nächsten sieben Nächte weiter in die Partnerstadt Quiberon in die Bretagne. Die Kemptener werden mit Jugendlichen aus Quiberon zusammentreffen und bei gemeinsamen Aktivitäten Land und Leute kennenlernen. Wer im Alter von neun bis 13 Jahren nicht verreisen will oder erst später in den Urlaub fährt, kann mit vielen anderen Kindern eine coole Zeit in Kempten und Umgebung im „Ferienspaß für Kids – mach mit!“, der Ferienbetreuung des SJR vom 1. bis 10. August verbringen. Es warten viele Angebote auf die Kids: neben Spiel-, Spaß-, Kreativangeboten und gemeinsamen Essen wird natürlich auch zum Baden gegangen. Wenn die Gruppe nicht bei Ausflügen unterwegs ist, werden die Aktivitäten je nach Wetterlage auf einer großen Wiese mit vielen Spielmöglichkeiten, Fußballplatz und Bauwagen, oder im Juze St.-Mang verbracht. Für alle Frühaufsteher beginnt die Ferienbetreuung ab 7.30 Uhr mit einem Frühstück. Um 9 Uhr startet das Tagesprogramm mit allen Kindern. Programmende ist um 16.30 Uhr. Bei Bedarf werden die Kinder bis spätestens 17 Uhr beaufsichtigt. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Die Kosten belaufen sich einschließlich Essen und Getränke auf zehn Euro täglich. Blockbuchungen für die gesamten acht Tage sind gewünscht und werden bevorzugt. „Wasserski am Inselsee” – so heißt es am 6. August für alle Jugendlichen von 12 bis 21 Jahren. Es wartet ein Sommertag mit der richtigen Mischung aus Bewegung, Relaxen und der Möglichkeit zum Wasserskifahren. Gemeinsam wird zum „Inselsee“ gefahren, wo sich der Wasserskilift in Blaichach befindet. Neben Wasserski fahren, Volleyball, Badminton oder Frisbee spielen, steht das Baden und Sonnen im Vordergrund. Tauchen mit den Profis Zum Ferienausklang stehen für Kinder und Jugendliche zwei spannende Tagesaktivitäten auf dem Programm. Zum einen sind alle Jugendlichen von 14 bis 18 Jahre am 11. September angesprochen, die ihren Spaß am Tauchen entdecken wollen. Theorie und Einweisung in die Geräte, sowie Flossenschwimmen, Druckausgleich und Abtauchen stehen auf dem Programm. Danach findet das Schnuppertauchen am Gerät statt, das in Kooperation mit dem Tauchsportclub angeboten wird. Außerdem sind am 11. September alle Kids von zehn bis 14 Jahren willkommen, für die das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde liegt. Auf einem Reiterhof in der Nähe von Haldenwang geht es beim „Western-Reittag“ mit dem Herrichten der Pferde, der Einweisung und dem gemeinsamen Ausritt los. Während des Ausritts wird es interaktive Spiele mit den Pferden geben, wo jeder in die eigene Geschicklichkeit mit viel Spaß unter Beweis stellen kann. Bei schlechtem Wetter wird in der Halle voltigiert. Egal wie das Wetter ist: zum Schluss werden die Pferde versorgt und gemeinsam gegrillt. Alle Maßnahmen werden von professionell ausgebildeten ehren- und hauptamtlichen Pädagogen des SJR ausgeführt. Die jeweiligen Gruppen sind durch eine Maximalteilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich und die Anmeldeunterlagen liegen vor. Alle Maßnahmen des „Sommer Aktiv“ können durch Plan B, den Kinder- und Jugendhilfsfonds des SJR Kempten, unterstützt werden. Unterstützt werden auch Kinder und Jugendliche, die aus Familien kommen, die Arbeitslosengeld II, Wohngeld oder Sozialhilfe beziehen. Hier werden 75 Prozent der Kosten vom Kinder- und Jugendhilfsfonds übernommen. Alle Informationen hierzu finden Sie unter www.plan-b-kempten.de. Weitere Infos zum Programm gibt es in der Geschäftsstelle des SJR unter der Telefonnummer 0831/13 438 oder unter der E-mail-Adresse info@stadtjugendring-kempten.de. Außerdem stehen alle Programme mit der Möglichkeit des Anmeldeausdrucks im Internet auf der Seite www.stadtjugendring-kempten.de zur Verfügung.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz

Kommentare