"Sie steht hervorragend da"

Rund 150 Stunden Arbeit hat Restauratorin Monika Lingg (rechts) in die Restaurierung der Figur gesteckt. Hier erklärt sie der fkm-Vorsitzenden Margarete Gradmann und OB Dr. Ulrich Netzer die einzelnen Arbeitsschritte. Foto: Läufle

„Ein freudiges Ereignis“ stand für OB Dr. Ulrich Netzer (CSU) am Mittwochnachmittag auf dem Programm. Vom Verein der freunde der kemptener museen (fkm) durfte er die frisch restaurierte Figur „Asien“, die früher in der Hofapotheke stand, entgegennehmen. Anlässlich dieser Übergabe präsentierte der Rathauschef auch die Neugestaltung des Eingangs des Allgäu-Museums.

Vor etwa vier Jahren ersteigerte fkm-Vorsitzende Margarete Gradmann die Figur „Asien“ aus der Hofapotheke im Lindauer Auktionshaus Zeller. „Asien“ ist ein hübscher Osmane in eleganter Positur, der ein Medizinfläschchen in der Hand hält. Das Allgäu-Museum besitzt mehrere 100 Objekte aus dem Bestand der Hofapotheke. Die Restauratorin Monika Lingg behandelte „Asien“ in den letzten Monaten, legte die ältere Fassung frei, reinigte die Farbe und festigte die Oberfläche. „Ihre Arbeit ist sehr geglückt, die Figur steht hervorragend da“, lobte Netzer. Das frisch restaurierte Objekt wird in den nächsten Wochen in einer der Vitrinen des Allgäu-Museums stehen, bevor sie von künftigen „Objekten des Monats“, die der fkm präsentiert, ersetzt wird. „Der bildliche Rahmen dieser Vitrine zeigt ein Aquarell von Johann Georg Esser, datiert mit 1729“, so der OB. Auf diesem Unikat ist die damalige Reichsstadt Kempten zu sehen. „Ein ganzes Jahr habe ich mit dem Händler über diesen Plan verhandelt“, verriet Gradmann. „Er wollte 20 000 Euro haben, bezahlt haben wir 5500.“ Auch die andere Vitrine neben dem Museumseingang erstrahlt mit einer jüngeren Stadtansicht, einer Farbpostkarte von 1915, in neuem Glanz. Eine weitere Änderung im Allgäu-Museum ist die neue Eingangsgestaltung, die laut Netzer Museumsgästen bei der Orientierung helfen soll.

Auch interessant

Meistgelesen

Feiern verbindet
Feiern verbindet
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz

Kommentare