Sonne und Mühlrad locken Besucher an

Zahlreiche Kemptener und Urlauber genossen vergangene Woche am Mühlrad das traumhafte Wetter. Foto: privat

Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, Temperaturen bis zu über 20 Grad und dann auch noch Ferien – zahlreiche Kemptener und Urlauber ließen es sich vergangene Woche so richtig gut gehen. An den Eisdielen herrschte reges Treiben und zum neuen Café am Mühlrad zog es ebenfalls viele hin.

Während die Eltern gemütlich ihren (Eis)Kaffee schlürfen, können die Kinder am Wasser spielen. Aber nicht nur das Café in der Gerberstraße wird gut angenommen, auch die Bänke und anderen Sitzmöglichkeiten am Mühlrad sind mittlerweile beliebt. Den einen oder anderen zieht es nach der Ruhepause an der Wasserrinne entlang auch tatsächlich weiter runter in die Gerberstraße. Ob das Viertel durch die Umgestaltung wirklich mehr Besucher anzieht, wird sich in den kommenden Monaten noch zeigen.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Bauchtanz, Ballett und Bastelei
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz
Indien trifft Allgäu
Indien trifft Allgäu

Kommentare