Spezielle Theaterstücke

Ein buntes Puppentheater für die Kinder des Matthäuskindergartens spielten jetzt die Ergotherapie-Auszubildenden des Deutschen Erwachsenen- Bildungswerkes. Im Rahmen eines mehrwöchigen Handwerksprojektes hatten die Ergotherapieschüler Handpuppen aus Pappmaché und Stoff selbst hergestellt und passend dazu unter Anleitung ihrer Dozentin Bettina Urban zwei Theaterstücke entworfen und geschrieben.

Eines der Stücke konzipierten die Auszubildenden speziell für die Vorschulkinder, das andere wurde auf die drei- bis fünf-jährigen Kindergartenkinder zugeschnitten. Bühne und Bühnenbild entwarfen die angehenden Ergotherapeuten ebenfalls selbst. In präziser Hand- arbeit haben sie es aus Holz selbst gebaut und bemalt. Kinder einbezogen Die Kinder des Matthäuskindergartens hatten großen Spaß an der Vorstellung, die mit vielen Farben, Lichtspiel und Musik gestaltet wurde und somit sämtliche Sinneskanäle ansprach. Und sie durften auch mehr als nur zuschauen: Während des Stückes animierten die Auszubildenden die Kinder zum mitmachen. Durch das zum Beispiel geräuschvolle Nachmachen von Tieren wurden sie intensiv in die Vorführung des Theaterstückes einbezogen. Bedankt haben sich die Kinder bei den Ergotherapieschülern am Ende des Tages mit bunten, phantasievollen, selbst gemalten Bildern. Für die angehenden Ergotherapeuten hatte das Projekt mehrere wichtige Lerneffekte: Zum einen die körperliche Aktivierung und Verbesserung der Aufmerksamkeit von Kindern, die einen Teil der Arbeit des Ergotherapeuten ausmachen. Zum anderen trainierten die Schüler ihre eigene Sozialkompetenz sowie ihre Handlungsplanung und das strukturierte Vorgehen innerhalb eines Projektes, das in diesem Beruf unabdinglich ist. Im Anschluss an das Projekt folgt für die Schülerinnen und Schüler nun ein theoretischer Unterrichtsblock, in dem behandelt wird, wie Puppen in der Ergotherapie eingesetzt werden können.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Feiern verbindet
Feiern verbindet
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz

Kommentare