TSV steht in nichts nach

Die siegreiche Nachwuchsmannschaft des TSV Dietmannsried: Katharina Striegl (vorne v.l.), Lisa Hottner, Andrea Weinmayr, Ines Löhr, Trainerin Gaby Weinmayr, Trainerin Julia Müller, Christiane Weinmayr, Sandra Reichart (hinten v.l.), Trainerin Martina Weinmayr, Lisa Horak, Carina Mayr, Jenny Hindelang, Steffi Kunisch, Lena Feigele und Sophie Jutz. Foto: privat

Zum zweiten Mal nach 2008 siegte dieser Tage eine TGW-Mannschaft des TSV Dietmannsried bei den Deu-tschen Turngruppen- Meisterschaften. Mit zwei TGW-Mannschaften nahm der TSV Dietmannsried an den 30. Deutschen Turngruppenmeisterschaften in Augsburg teil.

Die TGW-Nachwuchsgruppe gewann in ihrer Wettkampfklasse unter 20 teilnehmenden Teams und wurde damit Bundes-Pokalsieger. Die 12 Mädchen erzielten in einem optimal verlaufenen Wettkampf 38,75 von 40 möglichen Punkten. Die einzelnen Wertungen: Turnen (Boden-Kasten-Übung): 9,7 Punkte (dritthöchste Tageswertung); Tanzen: zweithöchste Tageswertung mit 9,45 Punkten; Schwimmstaffel: 9,70 Punkte; Laufstaffel: 9,90 Punkte (schnellste Tagesbestzeit). Die Laufstaffel war bei strömendem Regen an diesem Wochenende eine Schlüsseldisziplin, da einige Konkurrenz- mannschaften beim Wechsel den nassen Staffelstab (und somit wertvolle Zeit) verloren. Die zweite Dietmannrieder Mannschaft startete in der Wettkampfklasse TGW Offen und holte sich den fünften Rang. Sie konnten gleich zu Beginn eine neue Schwimmbestzeit erzielen. Beim Staffellauf im strömenden Regen fiel einmal der Stab, wodurch wertvolle Punkte verloren gingen. Mit der zweithöchsten Tanzwertung von 9,55 Punkten kämpften sie sich wieder heran. Durch eine schwere Verletzung während des Wettkampfes musste die abschließende Turnübung abgebrochen und eine Stunde später mit einer der Trainerinnen als Ersatz wiederholt werden. Dabei bewies die Mannschaft Nervenstärke und Zusammenhalt und erturnte sich eine gute Wertung von 9,20 Punkten. Die Freude über den fünften Platz war daher sehr groß.

Auch interessant

Meistgelesen

Bezirksmusikfest in Probstried
Bezirksmusikfest in Probstried
Feiern verbindet
Feiern verbindet
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Babys der Woche im Klinikum Kempten
Schüler zeigen Einsatz
Schüler zeigen Einsatz

Kommentare