Aus dem Bauausschuss

Straßenbenennung in Lenzfried 

Bunte Hände, die sich melden
+
Die Entscheidung fiel einstimmig aus.

Kempten – Im künftigen Baugebiet „Südlich Lenzfrieder Straße“ ist im Bebauungsplan eine öffentliche Ring- straße geplant, die von der Lenzfrieder Straße nach Süden abzweigt. Der Planungs- und Bauausschuss hat in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, diese, die öffentliche Ringstraße „Aurelie-Deffner-Straße“ zu benennen. 

Aurelie Deffner (*1881, †1959) hat sich als Geschäftsführerin der Gewerkschaft des Allgäuer Textilbezirks für die Belange der Arbeiterinnen und Arbeiter eingesetzt. Mit ihrem Beitritt zum neu gegründeten „Sozialdemokratischen Bildungsverein für Frauen und Mädchen“ im Jahr 1901 hat sie sich stark im Bereich der Mädchen- und Frauenbildung engagiert und übernahm im Jahr 1902 auch dessen Vorsitz. 1919 wurde Deffner als SPD-Abgeordnete für den Wahlkreis Kempten-Sonthofen in den bayerischen Landtag gewählt. 

Susanne Lüderitz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Ticker Kempten: Erster Fall der indischen Variante im Oberallgäu
Corona-Ticker Kempten: Erster Fall der indischen Variante im Oberallgäu
Küchenchef schätzt regionales Kalbsfleisch als Spezialität 
Küchenchef schätzt regionales Kalbsfleisch als Spezialität 
Polizei ermittelt zu mehreren Unfallfluchten
Polizei ermittelt zu mehreren Unfallfluchten
„Love Scammer“ im Internet unterwegs: Zwei Geschädigte überweisen Geld an Betrüger
„Love Scammer“ im Internet unterwegs: Zwei Geschädigte überweisen Geld an Betrüger

Kommentare